Navigation im aktuellen Dokument:
18plus
Poker Room
So gehts Poker
Warum win2day Poker
Poker Aces
Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Thema

Wenn Sie Fragen zu den unten angeführten Informationen haben oder nicht das gefunden haben, was Sie suchen, wenden Sie sich bitte an unser Kunden-Service-Center.

Technische Fragen


Was sind die minimalen PC-Anforderungen?

System: min. Pentium III mit 133 MHz
Betriebssystem: Microsoft Windows 95 oder höher
Festplattenspeicher: min. 25 MB
Arbeitsspeicher: min. 64 MB
Internetverbindung: min. 56K Modem
empfohlene Grafikauflösung: min. 640 x 480 Pixel bei min. 256 Farben
Beachten Sie, dass die Software nicht funktioniert, wenn der Winsock Proxy-Dienst von Microsoft ausgeführt wird.

Was sind die empfohlenen PC-Anforderungen?

System: min. Pentium III mit 400 MHz
Betriebssystem: Microsoft Windows XP oder höher
Festplattenspeicher: min. 40 MB
Arbeitsspeicher: min. 128 MB
Internetverbindung: min. 56K Modem
empfohlene Grafikauflösung: min. 800 x 600 Pixel bei min. 256 Farben

Welche Netzwerkports werden für die Kommunikation benötigt?
Für die Kommunikation der Pokersoftware werden die Netzwerkports 80 und 443 verwendet. Bitte stellen Sie sicher, dass diese bei Ihnen nicht blockiert sind.

Welche Bildschirmeinstellung wird empfohlen?

Wenn Sie die win2day Poker Atmosphäre voll auskosten möchten, empfehlen wir eine Bildschirmauflösung von mindestens 800 x 600 Pixel und 256 Farben. Wenn Sie eine niedrigere Bildschirmauflösung wie z. B. 640 x 480 Pixel verwenden, müssen Sie beim Spielen nach oben und unten scrollen.

Wie minimiere ich die Software oder den Bildschirm?

win2day Poker wird am besten mit einer Bildschirmauflösung von mindestens 800 x 600 Pixel angezeigt. Dadurch erhalten Sie eine "Vollbildansicht". Höchstwahrscheinlich ist diese Einstellung bereits aktiviert. Manchmal verhindert diese Einstellung das Aufrufen anderer Programme während des Spiels.

Um das Bild auf eine "normale" Ansicht zu verkleinern und andere Programme während des Spiels verwenden zu können, müssen Sie die Bildschirmauflösung auf 1024 x 768 einstellen. Um Ihre aktuellen Einstellungen zu ändern, können Sie folgendermaßen vorgehen:

Klicken Sie auf die Windows-Menüschaltfläche "Start" auf Ihrem Desktop.
Wählen Sie "Einstellungen".
Klicken Sie auf "Systemsteuerung".
Wählen Sie "Anzeige" aus dem eingeblendeten Menü.
Das Fenster "Eigenschaften von Anzeige" wird geöffnet.
Wählen Sie "Einstellungen".
Unten rechts in diesem Fenster befindet sich der Abschnitt "Auflösung" mit einem Schieberegler und den Angaben "Niedrig" und "Hoch".
Zeigen Sie mit der Maus auf den Schieberegler und ändern Sie die Bildschirmauflösung auf 1024 x 768 Pixel.
Wenn Sie die gewünschte Auflösung eingestellt haben, klicken Sie auf "Übernehmen" und anschließend auf "OK".

Windows zeigt Ihnen die neuen Einstellungen in einer Vorschau an und fordert Sie auf, auf "OK" zu klicken, um damit die neue Einstellung zu übernehmen. (Sie haben etwa 15 Sekunden Zeit, bevor Windows die ursprüngliche Einstellung wiederherstellt.)

Wenn Sie keine Auflösung über "800 x 600" Pixel auswählen können, aber auf eine höhere Auflösung nicht verzichten wollen, ist es ratsam, sich mit dem Hersteller in Verbindung zu setzen und eine neue Grafikkarte anzufordern.

Gegebenenfalls müssen Sie den Computer neu starten, damit die neuen Einstellungen aktiviert werden.

Warum startet win2day Poker nicht?

Wenn Sie auf Ihrem PC nicht über Administratorrechte verfügen, müssen Sie möglicherweise vor dem erstmaligen Starten der win2day Poker Software folgende Einstellungen anpassen:

Anleitung als PDF downloaden.

Wo speichert die Software die Spielernotizen ab?

Die Notizen werden wie folgt gespeichert:
C:\Documents and Settings\localuser\Local Settings\Application Data\Boss Media\Win2day Poker\notes\ bzw.
C:\Dokumente und Einstellungen\Lokaler Benutzer\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Boss Media\Win2dayPoker\notes

Gibt es eine Möglichkeit die Spielernotizen nach einer kompletten Neu-Installation wiederherzustellen?
Nein, das ist nicht möglich.

Gibt es eine Möglichkeit die Hand History nach einer kompletten Neu-Installation wiederherzustellen?
Nein, das ist nicht möglich.

Was bedeutet die Fehlermeldung "Unable to login"?
Sie wurden bei Ihrer letzten Session nicht ordnungsgemäß ausgeloggt. Bitte warten Sie einen Moment, dann ist ein Login wieder möglich. Sollte dieser Zeitraum länger als 5 Minuten dauern, wenden Sie sich bitte an unser Kunden-Service-Center.

Wie kann ich auf meinem MAC die Handhistory als Flash Replay anschauen?

1. Flash-Replay öffnen unter dem Reiter Optionen/Spielerprofil/Hand History(beim Layout "Replay" wählen), Hilfe/Hand History(beim Layout "Replay" wählen) oder direkt vom Pokertisch aus mit dem Button Replay.
2. Nun ein Rechtsklick im Wiedergabefeld und "Globale Einstellungen..." auswählen.
3. Bei den Flash Einstellungen unter dem Reiter "Erweitert" die "Einstellungen für vertrauenswürdige Speicherorte..." auswählen.
4. Im Suchfeld "benutzer" eingeben und den entsprechenden Ordner mit "öffnen" auswählen.
5. Nach einem Neustart der Pokersoftware wird das Flash-Replay angezeigt.

Warum funktioniert die Poker Software auf meinem MAC nicht?
Bitte überprüfen Sie Ihre aktuelle Versionsnummer. Bei einer alten Version kann es zu Problemen kommen bzw. der Client nicht starten. Bitte bringen Sie Ihr System auf den neuesten Stand.


Spiel um Geld


Kann ich mir das Spiel anschauen, bevor ich daran teilnehme oder Geld einzahle?

Natürlich! Laden Sie einfach die kostenlose Software herunter und registrieren Sie sich bei win2day. Sie müssen kein Geld einzahlen, um zuzuschauen oder an unseren Übungstischen teilzunehmen.

Ist das Spielen im win2day Poker Room sicher?

Wir möchten Sie vor unerwünschten Spieltaktiken wie beispielsweise Zusammenspiel (geheime Absprachen) und anderen unerwünschten Aktivitäten schützen. win2day setzt zuverlässige Sicherheitsfunktionen ein, die eigens für Poker entwickelt wurden. Wir sind sehr darum bemüht, alle zum Schutz Ihres Spiels notwendigen Maßnahmen zu ergreifen. Obwohl wir Spiele sowohl mit automatischen Systemen als auch mit Supportmitarbeitern live beobachten, können Sie uns helfen, indem Sie uns mitteilen (help@win2day.at), wenn Sie den Eindruck haben, dass Spieler unerlaubt zusammenspielen oder auf andere Weise gegen die Spielbedingungen verstoßen.


Fragen zum Account


Kann ich mir das Spiel anschauen, bevor ich daran teilnehme oder Geld einzahle?

Natürlich! Laden Sie einfach die kostenlose Software herunter und registrieren Sie sich bei win2day. Sie müssen kein Geld einzahlen, um zuzuschauen oder an unseren Übungstischen teilzunehmen.

Ich habe mein win2day Passwort vergessen! Was soll ich tun?

Starten Sie den Poker Client. Klicken Sie im Anmeldemodus auf die Schaltfläche PASSWORT VERGESSEN. Geben Sie im angezeigten Dialogfeld die erforderlichen Daten ein. Sie erhalten dann von win2day ein neues Passwort.

Ich habe meinen win2day Usernamen vergessen. Was soll ich tun?

Wenn Sie Ihren Usernamen vergessen haben, klicken Sie bitte hier und geben Ihre Kontaktdaten ein oder wenden Sie sich an unser Kunden-Service-Center.

Wie ändere ich mein Passwort?

Sie können Ihre persönlichen Angaben jederzeit bei Ihren win2day Usereinstellungen ändern.

Wie ändere ich meinen Nickname im Poker Room?

Diese Angabe kann nicht geändert werden.

Wie viele unterschiedliche Poker Nicknames sind pro Spieler zulässig?

Jeder Spieler kann einen einzigartigen Poker Nickname wählen. Es ist nicht zulässig, mehr als einen Namen zu verwenden bzw. mehr als einen Account zu eröffnen.

Ich habe schon einen win2day Nickname. Warum brauche ich einen neuen Nickname für Poker?

win2day bietet Ihnen die Möglichkeit einen eigenen Poker Nickname zu wählen. Sie können natürlich den gleichen Namen wie bei win2day verwenden, wenn dieser nicht bereits gewählt wurde.

Muss ich mich für win2day Poker extra registrieren?

Nein, Sie benötigen lediglich eine win2day Registrierung.

Wie transferiere ich mein Spielguthaben von meinem win2day Depot in die Pokersoftware und wieder zurück?

Wenn Sie um Geld pokern möchten, müssen Sie zuerst den gewünschten Betrag von Ihrem win2day Depot auf Ihr Poker Depot überweisen. Mehr dazu erfahren Sie hier.


Fragen zur Shuffling Engine


Wie funktioniert der Random Number Generator (Zufallszahlengenerator) genau?

Das Poker Spielsystem verwendet einen Zufallszahlengenerator (Random Number Generator (RNG), ein Tool, das zufällige Zahlenfolgen mit dem Blowfishalgorithmus erstellt. Von einem Hardware-TRNG (True Random Number Generator) von Orion generierte Zahlen werden als Schlüssel und Vorverschlüsselungsdaten für den Algorithmus verwendet. Um Systemfehlern seitens der Hardware entgegenzuwirken wird eine Korrektur nach der Von-Neumann-Methode durchgeführt. Die Schlüssel und Vorverschlüsselungsdaten werden ca. alle 10 Minuten geändert. Startwert und Zufallszahlen werden ständig überwacht, bei Auftreten eines Fehlers wird der RNG abgeschaltet.

Wer hat den RNG zertifiziert?
Der RNG ist zertifiziert von TST (Technical Systems Testing), Pricewaterhouse-Coopers und SKL (Statens kriminaltekniska laboratorium), dem schwedischen Kriminaltechnischen Institut.

Wie werden die Karten nun genau ermittellt?
Alle Spiele verwenden ein Deck aus 52 Karten. Beim Poker wird das Blatt immer „auf Aufruf” generiert. Das bedeutet, die Reihenfolge der Karten in einer Pokerrunde ist unvorhersagbar. Die Karten, die nicht verwendet werden, kommen in einen Vektor, der zu Beginn 52 Werte hat. Ein Index im Vektor wird nach dem Zufallsprinzip herausgenommen, der Wert dieser Position ist die gewählte Karte. Der letzte Wert im Vektor ersetzt den gewählten Wert, die Größe des Vektors wird um 1 reduziert. Dieser Vorgang wird so oft wie nötig wiederholt.

Wenn ich eine 1 Sekunde länger warte, kommt dann eine andere Karte?
Ja, das ist korrekt.

Wieso weicht diese Abwicklung von der herkömmlichen im Casino ab, wo die Karten vor der Hand bereits feststehen?
Aus Sicherheitsgründen. Mit diesem System kann jeglicher Missbrauch zu 100% ausgeschlossen werden.

Ich habe das Gefühl, dass immer die schlechteren Hände am River gewinnen. Kann das sein?
Dieses subjektive Empfinden kann bei Überprüfungen des RNG nicht bestätigt werden. Da es sich bei Pokern um ein Glücksspiel handelt, bedeutet eine bessere Hand am Turn nicht automatisch auch den Gewinn der Hand.

Ich habe das Gefühl, nach einer Auszahlung vom RNG schlechtere Starthände zu bekommen. Kann das sein?
Nein. Der RNG ist nicht mit der Auszahlungsschnittstelle von win2day verbunden.


Fragen zum Spiel


Was bedeuten die Abkürzungen am Tisch bei der Information "Sie haben gefolded"?

Hier sehen Sie ihre gepasste Hand.

Dafür verwendet win2day für die Farben folgende Abkürzungen:
H - Herz
P - Pik
K - Karo
T - Treff (Kreuz)

Für die Karten werden die englischen Abkürzungen verwendet:
J - Jack (Bube)
Q - Queen (Dame)
K - King (König)
A - Ace (Ass)

Was ist der Rake, wie hoch ist er?

Der Rake ist eine Tischgebühr, die vom Gewinnpot abgezogen wird. Der Rake auf win2day beträgt 2,5 % vom Pott bzw. maximal € 2,-. Mehr Infos zum Rake finden Sie hier.

Wie bekomme ich eine Übersicht über meine bisher gespielten Hände?

In der Poker Software unter dem Menüpunkt HILFE finden Sie einen Link zu Ihrer Hand History.

Muss ich meine Gewinnhand immer herzeigen?

Nein. Wenn alle Spieler gefolded haben, gewinnen Sie den Pot ohne Ihre Hand zeigen zu müssen. Um für die anderen Spieler schwerer einschätzbar zu sein, sollten Sie diese Möglichkeit auch nutzen. Es steht Ihnen natürlich frei, den anderen Spielern trotzdem Ihre Siegerhand zu zeigen.

Wieso ist meine Omaha Hig/Low Hand mit A2378 schlechter als 23457?

Beim Vergleich der Low Hände kommt es darauf an, wer die schlechteste Hand bilden kann. Die schlechteste Hand wird rückwärts gebildet, das heißt, es gewinnt der Spieler mit der niedrigsten höchsten Karte. A 2 3 7 8 verliert gegen 2 3 4 5 7, da der zweite Spieler die 7 als höchste Karte in seiner Low Hand verwendet. Spieler 1 hat die 8 als höchste Karte Ist die letzte Karte identisch, wird die vorletzte Karte zum Vergleich herangezogen usw.

Wenn es bei einer ungeraden Potsumme einen Splitpot gibt, wer erhält den größeren Teil?
Der Spieler am Small Blind bzw. der nächstmögliche im Uhrzeigersinn, bis zum Spieler vor dem Dealerbutton. Der Spieler am Dealerbutton bekommt immer den kleineren Betrag. Der kleinste Betrag beim Cashgame ist 1 cent, im Turnier 1 Chip. Diese Regelung ist auch beim Pokerlotto gültig.

Wieso sieht man bei einem Showdown nicht die Verliererhände?

Wenn ein Spieler die Funktion "Verliererhände nie zeigen" aktiviert hat, wird diese Hand nicht gezeigt.

Werden im win2day Poker Room auch internationale Tische angeboten?

Nein, zur Zeit werden im win2day Poker Room keine internationale Tische angeboten!

Wie lange muss ich warten, bis ich mich wieder mit dem Minimum Buy-in an einen Tisch setzen kann?

30 Minuten.

Warum sieht man beim Cashgame keine Prozentzahlen wenn 2 Spieler all-in sind?

Anders als beim Turnierspielt besteht beim Cashgame keine Verpflichtung seine Karten herzuzeigen, deshalb kann auch keine Prozentchance dargestellt werden. Der Sieger des Pots muss seine Karten natürlich offen legen.

Ist es erlaubt im Poker Room eine Zusatzsoftware zu verwenden?
Im Zuge der wachsenden Beliebtheit des Online-Pokerns entstanden auch Hilfsprogramme und internetbasierte Utilitys, die es Spielern ermöglichen sollen, erfolgreicher Poker zu spielen. Daran ist grundsätzlich nichts auszusetzen. Einige dieser Tools und Hilfsprogramme jedoch gehen unserer Meinung nach über das hinaus, was wir als Spielhilfe akzeptieren können.

Durch den Gebrauch von Hilfssoftware (z.B. Holdem Manager) können Teile der Software Schaden nehmen, wie zum Beispiel die Löschung der eigenen Hand-History und ein dadurch verursachter Absturz beim Aufruf im Hilfe Reiter. Wir weisen Sie darauf hin, dass der Gebrauch von erlaubter Software auf eigene Gefahr geschieht und wir darüber keinen Schriftverkehr führen können. Der Gebrauch von unerlaubter Software ist grundsätzlich verboten!

Welche Software oder Dienste darf ich prinzipiell verwenden?
1. Programme, Onlinedienste oder Tabellen, die lediglich die Wahrscheinlichkeiten ("Odds") berechnen, Hilfe bei der Auswahl der Startblätter geben usw.
2. Programme und Onlinedienste, die Profile über Ihre Gegner erstellen (Spiel-Statistiken), dabei aber nur auf Informationen zurückgreifen, die Sie durch Ihr eigenes Spiel gegen diese Gegner selbst gesammelt haben.
3. Makros oder Hotkey-Programme, die nichts mit der Spiellogik zu tun haben. So dürfen Sie z.B. AutoHotKey, MacroExpress oder AutoIt3 einsetzen, um z.B. automatisch den "Pot zu setzen", sobald Sie die Taste "P" drücken. Sie dürfen diese Hilfsmittel allerdings nicht dazu einsetzen, bei einem schlechten Startblatt automatisch zu passen oder andere Software für den Eingriff ins Spiel zu automatisieren.
4. Programme und Onlinedienste, die Sie bei der Analyse Ihres Spiels unterstützen, ohne dabei in Echtzeit eindeutige und sofort umsetzbare Ratschläge zum jeweiligen Spielzug zu bieten.

Welche Programme und Dienste sind prinzipiell verboten?
1. Jedes Programm, das die Startkarten anderen Spielern mitteilt oder in sonstiger Weise geheime Spielinformationen mit anderen Spielern austauscht.
2. Jegliche Art von Software, die auf eine zentrale Datenbank zurückgreift, welche Spielresultate und/oder gespielte Hände von Spielern speichert.
3. Jedes Programm, das ohne Einwirkung eines Menschen spielt ("Bot") oder die Notwendigkeit des menschlichen Eingreifens reduziert. So ist ein Programm, das automatisch passt, nicht erlaubt.
4. Das so genannte "Datamining", also das ausschließliche Beobachten von Spielen als Zuschauer über einen längeren Zeitraum, um eine Datenbank der gespielten Hände aufzubauen, ist verboten.
5. Jegliche Art von Software, die eindeutige, sofort umsetzbare Ratschläge zu Spielzügen gibt.

Welche Programme sind erlaubt bzw. verboten bzw. ist das Programm XY erlaubt/verboten?
Solange Programme nicht gegen die Richtlinien wie oben verstoßen, sind sie erlaubt. Bitte beachten Sie, dass wir weder den Einsatz empfehlen noch Ihnen Hilfestellung dazu geben. Da es sich um eigene Programme handelt, beinhaltet eine Installation immer ein Sicherheitsrisiko für Ihr System.

Gibt es Wild West-Turniere auch im Sit&Go Bereich?
Nein, leider ist dies technisch nicht möglich.

Wieso wurde die Struktur der Sit&Go Turniere geändert?
Über 80 % der Sit&Go´s wurden im Turbo Modus gespielt. Vielen User war das etwas zu schnell. Deshalb hat man bei der neuen TURBO Struktur 15 Sekunden Zeit zu handen und 15 Sekunden Zeitbank. Die neue Struktur ist in Level 2 und 3 eine Spur schneller, dafür in späterer Folge deutlicher langsamer. Hier gab es Kundenfeedback, dass die ersten Levels oft etwas langatmig waren und zum Schluss die Blinds zu schnell gestiegen sind.

Wie funktioniert das mit den neuen Startdotationen der Chips?
Turniere mit einem höheren Buy-in werden automatisch mit mehr Chips gespielt. Deshalb wurden die DEEP Turniere entfernt.

Wieso wurde mein Lieblings Sit&Go XYZ entfernt?
Wenig gespielte STT wurden entfernt. Jedoch sind 85 % aller gespielten STT erhalten geblieben! Viele User haben sich über zu langsam startende Sit&Go´s beschwert - mit der Straffung des Turnierplans sollte es jetzt deutlich schneller gehen.

Welche Verbesserungen gibt es für die DON Turniere?
Die neue, langsamare Turbo Struktur eigent sich perfekt für die DONs, bei denen die ersten Levels sehr wenig Action haben. Durch die neue Struktur werden auch mehr Turniere starten. Durch die Änderung der Namen auf DON xxxxxx sind jetzt alle DONs übersichtlich im Turnierplan ersichtlich.

Welche Sprachen sind im Chat erlaubt?
Im Chat ist nur Deutsch als Sprache erlaubt. Englische Fachbegriffe werden selbstverständlich toleriert

Welche Informationen sollten nicht im Chat besprochen werden?
Persönliche Daten wie Namen, Adressen, Telefonnummern, etc. sollten nicht über den Chat bekannt gegeben werden. Das gilt für eigene und noch mehr für fremde Daten. Bitte respektieren Sie die Anonymität der anderen User.


Fragen zu den Turnieren


Das Turnier hat begonnen, mein Turniertisch öffnet sich nicht.

Bei Optionen finden Sie eine Liste Ihrer aktuell laufenden Turniere. Alternativ geben Sie bei SPIELERSUCHE Ihren Nickname ein und klicken Sie dann auf den Turniertisch, danach auf ZUM TISCH.

Wieso kann man sich bei manchen Turnieren auch nach dem Spielstart anmelden?
Bei diesen Late-Registration-Turnieren ist eine Anmeldung auch nach dem Spielstart möglich. Die genaue Dauer ist bei dem jeweiligen Turnier angegeben.

Wieso stoppt bei manchen Late-Registration Turnieren die Möglichkeit zum Anmelden?Die Nachmeldung stoppt sobald der Finaltisch erreicht ist. Sollte bereits bei der Turnieranlage (4 Minuten vor dem Beginn) dieser Fall eintreten, endet die Nachmeldung bereits zu diesem Zeitpunkt.

Wieso sitzen bei der Late-Registration nicht 10 Spieler am Tisch?
Late-Registration Turniere starten in der Regel mit 7 Spielern pro Tisch. Diese Tische werden dann nach und nach aufgefüllt.

Für welche Turniere gilt diese neue Late-Registration?
In der Regel für ausgewählte Turniere wie das tägliche Primetime, das Big Sunday oder auch die großen Monatsturniere.

Ist geplant alle Turniere auf die neue Late-Registration umzustellen?
Nein, zum aktuellen Zeitpunkt nicht.

Was ist ein Wild West Turnier?
Bei den Wild West Turnieren gehen 50% des Buy-ins in den Preispool und 50% erhält jeder Turnierteilnehmer als Beute mit auf den Weg. Wenn Sie nun einen Mitspieler aus dem Turnier werfen, erhalten Sie 75% seiner Beute. 25% der Beute werden Ihrer eigenen Beute hinzugefügt, die nun wertvoller ist. Unter den Spielernamen sehen Sie den aktuellen Wert der jeweiligen Beute angezeigt.

Was ist ein Wild West Extreme Turnier?
Beim Wild West Extreme gibt es kein Preisgeld, sondern das komplette Buy-in wird als Beute verwendet. Wie bei den Wild West Turnieren erhalten Sie 75% der Beute, wenn Sie einen Mitspieler aus dem Turnier werfen. Die verbliebenen 25% seiner Beute werden Ihrer eigenen Beute hinzugefügt, die nun wertvoller ist. Unter den Spielernamen sehen Sie den aktuellen Wert der jeweiligen Beute angezeigt.

Was passiert wenn ein Bounty zu vergeben ist und sich die verbliebenen User den Pot teilen?
Der User, der zum Beginn der Hand mehr Chips hat und somit den Sidepot gewinnt, erhält das Bounty.

Was passiert bei einem Satellite-Turnier, wenn man einen Platz für das Turnier gewonnen hat?

Das Turnier läuft vorerst weiter, die Spieler können noch um den ersten Platz spielen. Eine Auswirkung auf die Preisränge gibt es nicht mehr. Sobald das Turnier beendet ist, werden die qualifizierten Spieler automatisch für das Hauptturnier angemeldet. Eine Abmeldung von diesem Event ist nicht möglich.

Was ist der Hand für Hand Modus bei Turnieren?

Vor dem Wechsel einer Preisstufe wird das Turnier angehalten und alle Hände auf allen Tischen werden parallel gespielt. Damit wird verhindert, dass einzelne Spieler den Faktor Zeit ausnutzen und durch absichtliches, langsames Spielen einen Vorteil erzielen. Sobald die Preisstufe erreicht ist, wird der Hand für Hand Modus wieder ausgeschalten.

Was bedeutet bei einem Turnier € 10 +1?

Turniere funktionieren nach einem anderen Prinzip als Cash Games. Turniere werden mit unterschiedlichen Buy-ins angeboten. Sie können zum Beispiel an einem €10+€1 Turnier teilnehmen. Die € 10 bilden Ihren Teil des Preisgeldes, der € 1 ist die Gebühr für Ihre Teilnahme.

Ein Satellite Turnier kostet z.B. €11+€0, ist hier kein Rake zu bezahlen?

Bei Satellite Turnieren wird der Rake erst beim Finalturnier einbehalten. Die Buy-ins der Satellite Turniere werden so angesetzt, dass damit die Kosten für das Finalturnier gedeckt sind.

Beispiel: Einer von 10 Spielern qualifiziert sich bei einem €11+€0 Satellit für ein €100+€10 Hauptturnier, da die Kosten für dieTeilnahme an diesem Turnier €110 pro Person betragen.

Warum endet die Anmeldung 4 Minuten vor dem Turnierstart?

Die Software benötigt einige Minuten, um das Turnier anzulegen und die Spieler an den Tischen zu verteilen.

Wieviele Spieler können maximal an einem Multi-Tisch-Turnier teilnehmen?

Bei fast allen Turnieren können max. 500 bzw. 1000 Spieler teilnehmen. Bei Aktions Turnieren wie Freerolls, großen Monatsturnieren sowie Satellites kann die Zahl auch höher bzw. niedriger sein. Abweichungen werden in der Turnierinfobox kommuniziert (unter dem Punkt maximale Teilnehmer).

Wie funktioniert das Umsetzen bei Multi-Tisch-Turnieren?

Die Umsetzung erfolgt rein zufällig, unabhängig von Ihrem Chipstack und Ihrer Position.

Warum gibt es bei den Freerolls User, die aussetzen?

Bei diesen Spielern handelt es sich um User, die sich angemeldet haben, aber nicht aktiv am Turnier teilnehmen. Diese werden beim Start nicht abgemeldet, sondern spielen solange mit, solange Sie Chips am Tisch haben.

Was bedeutet im Poker Room die Abkürzung PLX?
Pokerlotto Extreme

Was sind Pokerlotto Extreme Satellites (PLX)?
Bei den Pokerlotto Extreme Satellites werden die Teilnehmer für das Hauptturnier zufällig ermittelt. Das geschieht dadurch, dass alle Teilnehmer nur 1 Chip erhalten und immer gleich mit ihrem vollen Betrag all-in gehen bis alle auszuspielenden Plätze erreicht sind. Diese Satellites finden immer als "Last Chance Satellites" knapp vor den Turnieren statt, da sie nur wenige Minuten dauern und ein regulärer Satellite sich in dieser kurzen Zeit nicht mehr ausgehen würde.

Bei meinem letzten Pokerlotto Extreme Satellite sind turnieruntypische Dinge passiert! Was ist da los?
Eine PES kann nicht mit einem herkömmlichen Turnier verglichen werden, da die Struktur nicht dafür programmiert wurde, nur 1 Chip zu erhalten und mit diesem immer All-in zu gehen. Das bedeutet, dass man manchmal Hände erhält und nicht mitspielt, zwischen den Blinds einsteigen kann, es zu vielen Split/Sidepots kommen kann, etc., etc. Der PES dient lediglich dazu, die User zufällig zu ermitteln. Der Weg dahin hat mit einem normalen Pokerspiel nicht viel zu tun.

Wieso werden nicht immer alle auszuspielenden Plätze tatsächlich ausgespielt?
Aufgrund der PES Struktur gibt es überdurchschnittlich viele ex-aequo Platzierungen, die bei normalen Turnier nur extrem selten auftreten. Damit ist es oft notwendig, das Preisgeld für einen Platz aufzuteilen. Wenn es sich um einen Startplatz handelt, wird das Preisgeld anteilsmäßig ausbezahlt.

Hier ein Beispiel:

Buy-in PES Satellite: €1
Buy-in Hauptturnier: €10
Teilnehmer: 30
ausgespielte Plätze: 3

Zwei User belegen den 3. Platz ex-aequo. Da nur noch €10 vom Preisgeld übrig sind (Platz 1 + 2 erhalten fix ein Turierticket), wird dieser 3. Platz mit je €5,- für beide geteilt und es erhält keiner der beiden ein Turnierticket. Auch bei einem PES wird immer das komplette Preisgeld an die Teilnehmer ausgeschüttet.

Im Client schaut dies so aus:

Preispool: 3 Turniertickets

1. Platz: Turnierticket
2. Platz: Turnierticket
3. Platz: €5
3. Platz: €5


Fragen zum Bad Beat Jackpot


Was genau ist ein Bad Beat Jackpot?


Der Bad Beat Jackpot ist eine Dauerpromotion im Texas Hold'em Cash Bereich. In seltenen Fällen verliert eine sehr starke Hand gegen eine noch stärkere. In diesem Fall wird der Jackpot ausgeschüttet.

In welchem Fall wird der Bad Beat Jackpot ausgeschüttet?

Wenn ein User mit mindestens einem Four-of-a-kind 2er gegen eine höhere Hand verliert.

Folgende Regeln gelten für die Bildung der BBJ Hände:

• Mindestens 3 aktive Spieler am Tisch
• Beide Hole-Cards von beiden Usern müssen verwendet werden
• Für die Bildung eines Four-of-a-kind ist ein Paar in den Hole-Cards notwendig.
• Es muss zu einem Showdown am River kommen

Was ist ein aktiver Spieler?

Ein aktiver Spieler ist ein User, der für diese Spielrunde Karten erhalten hat. Es ist unerheblich, ob er ein Blind gezahlt hat oder seine Karte schon vor dem Flop weggeworfen hat.

Wir sitzen zu dritt am Tisch. Ein User ist sit-out. Kann der BBJ ausgeschüttet werden?

Nein, es sind 3 aktive Spieler notwendig.

Kann der BBJ auf Heads-Up Tischen ausgeschüttet werden?

Nein, da auf HU keine 3 aktiven Spieler möglich sind.

Gilt der BBJ auch bei Turnieren?

Nein, nur bei Texas Hold'em Cashgame Tischen.

Wie wird der Bad Beat Jackpot ausgeschüttet?

75% erhalten die aktiven User am Tisch
20% verbleiben im Jackpot
5% Rake

Die aktiven User am Tisch erhalten wie folgt Anteile am Jackpot:

50% an den Verlierer der Hand
30% an den Gewinner der Hand
20% an alle anderen aktiven User in der Hand

Ich habe AA, mein Gegner hat KK. Das Board zeigt AAKK2. Wird der BBJ ausgeschüttet?

Ja, das ist eine klassische BBJ Situation.

Ich habe A9 in Pik. Am Board liegt KQJT in Pik sowie ein T. Mein Gegner hält TT. Wird der BBJ ausgeschüttet?

Nein, da für die Bildung der bestmöglichen Hand (ein Royal Flush) nicht beide Hole-Cards verwendet werden.

Ich habe A3 in Pik. Am Board liegt AAAKK. Mein Gegner hält KK. Wird der BBJ ausgeschüttet?

Nein, da für die Bildung des Four-of-a-kind Asse nicht beide Hole-Cards verwendet werden.

Ich habe A3 in Pik. Am Board liegt AAAKK. Mein Gegner hält KK. Wird der BBJ ausgeschüttet?

Nein, da für die Bildung des Four-of-a-kind Asse nicht beide Hole-Cards verwendet werden.

Was passiert, wenn ich mit Poker Asse gg. Straight Flush und Royal Flush verliere?

Den Bad Beat Jackpot knackt die beste Verliererhand - in diesem Falle also der Straight Flush. Der User mit Poker Asse würde in diesem Falle "nur" jenen Anteil bekommen, den alle aktiven Spieler am Tisch erhalten.

Wie genau wird der BBJ dotiert?

Aus jeder gerakten Texas Hold'em Hand mit mindestens 3 aktiven Spielern wird nach der Entnahme des Rakes 1c dem BBJ zugeführt.

Wie hoch ist der BBJ?

Der aktuelle Jackpotstand ist im Client bzw. direkt am Tisch ersichtlich. Die Höhe ändert sich laufend.

Warum wird der BBJ nicht für Heads-Up Spiele angeboten?

Das hat technische Gründe. Der BBJ wird wie folgt ausgeschüttet: Der Sieger der Hand, der Verlierer der Hand, alle anderen aktiven Teilnehmer in der Hand. Bei einem HU würde die Aufteilung an die restlichen aktiven Teilnehmer nicht funktionieren, da es keinen gibt. Der BBJ könnte also nicht ausbezahlt werden. Eine Änderung der technischen Programmierung ist derzeit nicht geplant.

Warum wird der BBJ nicht für Omaha angeboten?

Die Chance bei Omaha einen Bad Beat in der gegeben Form zu erleben, ist ungleich höher als bei Texas Hold'em. Deshalb könnte es nur einen eigenen Omaha BBJ geben, der aber derzeit von Boss Media nicht zur Verfügung gestellt wird. Sobald es hier technisch die Möglichkeit gibt, diesen anzubieten, wird er selbstverständlich auch im Omaha Bereich eingeführt.


Fragen zu den win2day Poker Aces


Was sind die win2day Aces?


Die win2day Aces haben die Aufgabe den win2day Poker Room nach außen zu vertreten. Die Aces spielen bei Live Turnieren mit win2day Branding und stehen für PR Maßnahmen zur Verfügung. Online stehen die Aces für ein Pokerspiel sowie Fragen zur Verfügung und helfen – je nach Möglichkeit – Poker Einsteigern bei Ihrem Spiel.

Nach welchen Kriterien werden die win2day Aces ausgewählt?

Bei den win2day Aces handelt es sich um sehr erfolgreiche Pokerspieler. Dazu achten Sie besonders auf die Einhaltung der Pokeretikette, sind zuverlässig und stehen für Sonderprojekte wie den Aces Blog oder Bounty Turniere zur Verfügung.

Sind die win2day Aces sogenannte Hausspieler?

Nein, die Aces spielen mit Ihrem eigenen Geld.

Sehen die win2day Aces die Karten Ihrer Mitspieler?

Nein, die Aces sehen selbstverständlich nur Ihre eigenen Karten – wie alle anderen User auch.

Erhalten die win2day Aces bessere Karten bzw. können Sie den River mitbestimmen?

Nein, diese Möglichkeiten stehen keinem win2day User zur Verfügung.

Was erhalten die win2day Aces für Ihre Tätigkeit?

Die Aces erhalten regelmäßig Turniertickets für Live Turniere bzw. einen Teil ihres getätigten Rakes retour.

Wie kann ich ein win2day Ace werden?

Die win2day Aces werden einmal jährlich von win2day ausgewählt. Im Prinzip kann jeder User ein Ace werden, der die Kriterien dazu erfüllt.

Das Ace XY hat mich schlecht behandelt. Wo kann ich mich beschweren?

Bitte beachten Sie, dass auch die win2day Aces unter einem gewissen Druck beim Pokern stehen, vor allem wenn es um höhere Einsätze geht. Bitte haben Sie Verständnis, dass ein Ace nicht immer Zeit für ihre Fragen hat bzw. wenn nach einen Bad-Beat nicht die beste Laune herrscht. Sollten Sie dennoch eine Beschwerde abschicken wollen, wenden Sie sich bitte an unser Kunden-Service-Center.

Ist derzeit geplant, das win2day Aces Team zu erweitern?

Nein, aktuell gibt es dazu keine Pläne.


Fragen zu Verbindungsabbrüchen


Ich habe regelmäßig Verbindungsabbrüche, wenn ich auf win2day spiele. Währendessen funktioniert jedoch das Surfen im Web problemlos. Wo liegt das Problem?


In den meisten Fällen liegt die Ursache an Ihrer Verbindung, die nur die Pokersitzung betrifft. Die Ursachen dafür sind vielseitig. Weiter unten finden Sie eine Hilfestellung wie Sie ihr System verbessern können.

Die Ursachen können auch bei Ihrem Provider liegen. Diese Ursachen unterliegen weder Ihrer noch unserer Kontrolle. Es ist wichtig zu verstehen, wie das Internet in dieser Hinsicht funktioniert. Im Grunde ist das Internet nichts anderes als ein so genanntes Peer-To-Peer-Netzwerk: Die Daten, die zwischen unseren Servern und Ihrem Rechner versendet werden, durchlaufen mehrere Router (normalerweise zwischen 8 und 24). Diese Router gehören weder win2day noch Ihrem Provider. Ihre Verbindung ist immer nur so gut wie an der "schlechtesten" Verbindungsstation. Wenn bei einem dieser Router ein technisches Problem auftritt und die Daten nicht korrekt weitergeleitet werden, so kann es zu Verbindungsaussetzern oder Verzögerungen ("Lags") kommen. Spieler, die einen geografisch ähnlichen Standort haben, können gleichartige Probleme erleben, weil ihre Daten auch einen ähnlichen Weg über die Router nehmen - allerdings können bei unterschiedlichen Providern auch immer andere Routen benutzt werden.

Grundsätzlich benötigt das Spielen im Internet eine bessere Internetverbindung als das normale Surfen im Internet oder das Bearbeiten von E-Mails. Bei den meisten Internet-Aktivitäten laden Sie eine Webseite einmalig - und anschließend wird die Verbindung nicht mehr aktiv genutzt, so dass Sie keine ständige Verbindung zum Webserver haben oder benötigen. Gleiches gilt für den E-Mail-Verkehr. Bei Echtzeit-Anwendungen wie Online-Poker muss die Verbindung dagegen stabil UND konstant sein.

Teil des unvermeidlichen Risikos beim Onlinepoker besteht darin, dass Internetverbindungen aus zahlreichen Gründen ausfallen bzw. gestört werden können. Schon aus praktischen Gründen und aus Gründen der geschäftlichen Rentabilität ist es für uns unmöglich, die Verantwortung für Verbindungsabbrüche seitens unserer Spieler zu übernehmen. Allerdings bemühen wir uns so gut wie möglich, Ihnen beim Auffinden der Ursache für dieses Problem behilflich zu sein, um damit Ihre Verbindung auf Dauer stabilisieren zu können.

Doch auch wenn manche Ursachen von Verbindungsabbrüchen - wie oben beschrieben - außerhalb Ihrer (und unserer) Kontrolle liegen, gibt es andere Störungsursachen, die Sie beeinflussen können.

Störungsursachen, auf die Sie Einfluss nehmen können:

  • veraltete Modems vermeiden
  • Instabile Router tauschen
  • Instabile kabellose Internetverbindung (z.B. WLAN) vermeiden
  • Schlechte Kabel austauschen (Wir empfehlen Netzwerkkabel Kat. 5)
  • PC mit unzureichendem Arbeitsspeicher upgraden
  • Spyware und andere Programme, die die Rechnerleistung beeinträchtigen können vom Computer entfernen bzw. deaktiveren

Störungsursachen, auf die Sie wenig oder keinen Einfluss nehmen können:

  • Dauerhaft schlechte Verbindung zu win2day Servern
  • Kurzzeitig auftretende Internetstörungen
  • Störungen beim ISP (Internetprovider).

Ich habe nur mit win2day Probleme, sonst funktioniert alles einwandfrei. Was kann ich noch tun?


Wenn Sie die oben genannte Punkte bereits alle erledigt haben, können wir Ihnen aktuell nicht weiterhelfen. Wir können Ihre Konfiguration gerne an unseren Software Hersteller weiterleiten, um hier in Zukunft eine Verbesserung zu erreichen.

Folgende Informationen werden benötigt:

  • Betriebssystem (z.B. Windows XP mit Service Pack 2)
  • Prozessor (z.B. Pentium 4, 2.4 GHz)
  • Arbeitsspeicher (z.B. 2 GB)
  • Internetverbindung (Dial-up Modem, Kabel, DSL, ISDN)
  • Internetprovider (z.B. Chello, AON, …)
  • Hersteller und Produktname des Routers (z.B. Linksys WRTG54GS)

Was passiert wenn die Störungsursache bei win2day liegt?

In diesem seltenen Fall sind alle Details in den Spielbedingungen geregelt.

Poker Aces Blog
Pokerroom
Hand der Woche
Bild: Spiele mit Verantwortung
Turnier-Ranking
Die 5 Top Spieler
  • 1. Jedimind
    143
  • 2. davikovsky
    131
  • 3. paythedonk
    128
  • 4. analos
    126
  • 5. pommes0
    124
  • mehr ...
zur Navigation im aktuellen Dokument