Play Fair Code

Play Fair Code

Gegen Match-Fixing und für Integrität im Sport

Wir sind stolzes Mitglied des Vereins zur Wahrung der Integrität im Sport, dem Play Fair Code, unserem Partner und Experten im Kampf gegen Match-Fixing und für Integrität im Sport.

Der Play Fair Code arbeitet gemeinsam mit heimischen Spitzensportfachverbänden, Athletinnen und Athleten sowie Funktionärinnen und Funktionären an sauberen und manipulationsfreien Wettbewerben.

Gemeinsam stärker

Der Play Fair Code ist eine Initiative des Sportministeriums und wird gemeinsam mit den wichtigsten Verbänden heimischer Sportarten verwirklicht. Zu den Partnern zählen unter anderem der ÖFB und die Österreichische Fußball-Bundesliga, die ICE Hockey League (Eishockey), Basketball Austria, der ÖSV, Handball Austria sowie der Volleyballverband ÖVV und der Tennisverband ÖTV. Über die Initiative Play Fair Code decken wir gemeinsam drei wesentliche Säulen ab:

  • Prävention: Wir schaffen gemeinsam mit Athletinnen und Athleten sowie sämtlichen Funktionärinnen und Funktionären Bewusstsein gegen Spielmanipulation und für Integrität im Sport.
  • Monitoring verdächtiger Aktivitäten im heimischen Sport.
  • Ombudsstelle für Betroffene im Bereich der Spielmanipulation.