Geschäftsstellen Klassenlotterie

Spielanleitung

191. Klassenlotterie

In der 191. Lotterie werden 250.000 Lose aufgelegt und 278.196 Gewinne ausgespielt. Eine Lotterie läuft in 6 Spielabschnitten ab, die als Klassen bezeichnet werden, und dauert rund 6 Monate.

Lotteriebeginn ist jeweils im Frühling und im Herbst. Der Lospreis wird klassenweise entrichtet. Da in der 6. Klasse die meisten und höchsten Gewinne ausgespielt werden, ist die Teilnahme bis zum Ende einer Lotterie empfehlenswert. Du hast die Möglichkeit, jederzeit in die Lotterie einzusteigen. Bei einem späteren Einstieg als der 1. Klasse muss der Preis für die vorangegangenen Klassen nachbezahlt werden.

Alle Lose nehmen durchgehend am Spiel teil und können an jedem Ziehungstag mehrmals gewinnen. Details dazu findest du in den Spielbedingungen. Die Ziehungen der Klassenlotterie sind öffentlich und finden unter notarieller Aufsicht im Ziehungssaal der Österreichischen Lotterien Ges.m.b.H. in 1030 Wien, Rennweg 44, statt. Zeit und Ziehungsort der Schlussziehung werden einen Tag vor Beginn der 6. Klasse der Vorlotterie im Amtsblatt zur Wiener Zeitung bekannt gegeben.

In der 191. Lotterie werden 54 % vom Spielkapital ausgeschüttet. Detailinformationen zu den Gewinnen findest du im Gewinnplan.

Du kannst entweder mit einem ganzen Los, halben Losen, Zehntellosen oder mehreren Zehntellosen mitspielen. Der Einsatz für ein ganzes Los beträgt 150 Euro /Klasse, für die gesamte Lotterie 900 Euro. Der Preis für ein Zehntellos beträgt demnach 15 Euro /Klasse, für die gesamte Lotterie 90 Euro.

Der Vertrieb der Klassenlose erfolgt über die Geschäftsstellen der Österreichischen Klassenlotterie.

Die Klassenlotterie bietet dir überdies eine einzigartige Serviceleistung: Du wirst von deiner Geschäftsstelle umgehend über jeden erzielten Gewinn verständigt. Der Gewinn wird von jener Geschäftsstelle ausbezahlt, bei der du das Los erworben hast.

Superklasse 191. Klassenlotterie

Die Superklasse gibt es nur in Verbindung mit deinem Klassenlos. Mit einem einmaligen zusätzlichen Einsatz von 12 Euro für ein 1/10 Los bist du vom 09.11.2020 bis 18.04.2021 bei der täglichen Ziehung von 100.000 Euro dabei. Und am Schlussziehungstag, dem 19.04.2021 geht es um 7-mal 100.000 Euro.

Goldklasse 191. Klassenlotterie

Die Goldklasse gibt es nur in Verbindung mit deinem Klassenlos. Mit einem einmaligen zusätzlichen Einsatz von 10 Euro für ein 1/10 Los bist du bei den am 15.02. und 19.04.2021 stattfindenden Ziehungen von Gold im Wert von je 10-mal 100.000 Euro, je 45-mal 50.000 Euro und je 2.000-mal 1.500 Euro dabei.