Lotto Gewinn Auszahlung

So läuft die Auszahlung deines Lotto und EuroMillionen Gewinns

Lotto auf win2day spielen

Automatische Auszahlung deiner Gewinne auf win2day

Stell dir mal vor, du hättest einen Lotto Sechser gewonnen oder den Europot geknackt. Egal ob du jetzt sprachlos oder völlig aus dem Häuschen bist - früher oder später stellst du dir die Frage: Wie läuft das jetzt eigentlich mit der Auszahlung meines Gewinns?

Wenn du auf win2day gespielt hast, ist die Antwort ganz einfach: Nach Verstreichen der 4-wöchigen Reklamationsfrist erhältst du deinen sogenannten Hochgewinn direkt auf das Konto überwiesen, das du bei deinem win2day Account angeführt hast. 

Hochgewinn? Von einem Hochgewinn spricht man, wenn die Gewinnsumme mehr als 80.000 Euro beträgt. Im Falle von 6 Richtigen im Lotto, ist die wahrscheinlich wohl recht groß, dass diese Gewinnsumme überschritten wird. 😃
Lotto in der Trafik spielen

In der Annahmestelle gespielt? Quittung gut aufbewahren!

Wenn du in der Annahmestelle, z. B. in einer Trafik, gespielt hast, dann musst du deine Gewinnansprüche mit deiner Quittung geltend machen. Wichtig: Verwahre diese wie einen Schatz - ohne Quittung keine Auszahlung.

Prima, du hast deine Quittung sicher verstaut - nun greifst du am besten zum Smartphone und wählst die Telefonnummer 0810 100 200. Am anderen Ende der Leitung wird sich das Kunden-Servicecenter der Österreichischen Lotterien melden. Unsere Kolleginnen und Kollegen werden dich informieren, dass es zwei Möglichkeiten gibt, wie du deine Quittung den Österreichischen Lotterien zukommen lässt. 

1.) Du triffst unseren Großgewinnbetreuer. Er kommt überall hin, wo du möchtest. Du übergibst ihm deine Quittung, bekommst eine Übernahmebestätigung und kannst ab diesem Zeitpunkt kräftig durchatmen. Deine Quittung kann nun nicht mehr verloren gehen. Das Treffen läuft übrigens völlig diskret ab. Kein Autoaufkleber oder ähnliches lassen darauf schließen, dass es sich um unseren Großgewinnbetreuer handelt. Auf Wunsch steht er dir übrigens auch mit etwas Rat zur Seite - schließlich wird man ja nicht jeden Tag Millionärin oder Millionär. 🙃

2.) Du steigst ins Auto, in die U-Bahn, aufs Fahrrad oder wählst ganz einfach deine bevorzugte Art der Fortbewegung und kommst direkt zu unserem Kunden-Servicecenter in 1030 Wien, Rennweg 44 (Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 15:30 Uhr und Freitag von 8:00 bis 14:00 Uhr). Dort gibst du dann deine Quittung persönlich ab. In beiden Fällen benötigst du übrigens die Original-Quittung (keine Kopie) und einen amtlich gültigen Lichtbildausweis. Und auch hier gilt: Du erhältst den Gewinn nach Ablauf der vierwöchigen Reklamationsfrist. 

Für den Fall, dass du Nerven wie Drahtseile hast und nicht sofort jubelnd aufspringst und deinen Gewinnanspruch geltend machst - du hast grundsätzlich drei Jahre Zeit, deinen Gewinn geltend zu machen. Danach verfällt dein Gewinnanspruch.

Muss ich meinen Gewinn versteuern?

Einfache Antwort: Nein. 🤗 Lotto oder EuroMillionen Gewinne sind steuerfrei. Klarerweise gilt dies aber nur für die gewonnene Geldsumme. Sobald das Geld angelegt wird und Zinsen oder andere Rendite abwirft, unterliegt es der Kapitalertragssteuer.

Wenn du auf win2day gespielt hast und gemütlich auf die automatische Auszahlung wartest, kannst du dir ja schon mal in Ruhe Gedanken machen, wie du deinen Gewinn anlegen möchtest. 😎

Wir wünschen dir jedenfalls viel Glück bei Lotto und EuroMillionen & mögen deine Gewinnträume in Erfüllung gehen.