Lotto Jahresrückblick

43 Lotto Millionäre im Jahr 2021!

Lotto Moderatorin Vysher

53-mal 6er-Glück!

Das Lotto Jahr 2021 war ein gutes. Gleich 53 Spielteilnehmerinnen und Spielteilnehmer durften über einen 6er jubeln - 43 davon über einen Millionengewinn. 

Den absolut höchsten Gewinn im Jahr 2021 holten gleich zwei Spielteilnehmer, und beide kommen aus Niederösterreich. Sie knackten – einer per Normalschein, einer per Quicktipp – den Lotto Sechsfachjackpot Anfang Februar und gewannen jeweils exakt 5.001.911,80 Euro.

Der Höchstgewinn auf win2day betrug 3 Millionen Euro und wurde von einem User aus dem Burgenland am 7. November 2021 mit einem von zwei Sechsern nach einem Fünffachjackpot erzielt.

Die meisten der 53 Lotto Sechser gelangen übrigens in Wien und der Steiermark mit je 11, vor Niederösterreich (10), Oberösterreich (6), Burgenland und Tirol (je 5), Kärnten (4) und Vorarlberg (1).
 

Vierziger- und Einer-Zahlen top

Die am häufigsten gezogenen Lotto Zahlen im Jahr 2021 waren die 5 und die 45, die in 114 Runden je 24-mal aus dem Trichter rollten. Diese beiden Zahlen stammen auch aus jenen Bereichen, die am öftesten unter den „sechs Richtigen“ vertreten waren: Jede Vierziger-Zahl wurde im Vorjahr im Schnitt 17,2 mal gezogen, jede Einer-Zahl im Schnitt 16,9 mal. Schlusslicht sind hier die Dreißiger-Zahlen mit einer durchschnittlichen Ziehungshäufigkeit von 11,2.
 

Zehn Extra-Chancen dank Bonus-Ziehungen

Nach der Premiere im Jahr 2020 haben sich die Lotto Bonus-Ziehungen im Vorjahr als extra Gewinnchancen etabliert. Zehnmal gab es 2021 jeweils an einem Freitag eine solche zusätzliche Ziehung, und im September nutzte ein Wiener diese Gelegenheit, um einen Vierfachjackpot zu knacken und rund 4,4 Millionen Euro zu gewinnen.

Wir wünschen dir ein tolles Jahr 2022 und vielleicht bist ja du heuer unter den glücklichen 6er-Gewinnerinnen und -Gewinnern!