Sportwetten Empfehlungen und Tipps

SK Rapid Wien – Austria Klagenfurt

Österreich, Bundesliga

SK Rapid Wien – Austria Klagenfurt

Anpfiff: Sonntag, 06.03.2022, 17:00 Uhr

Stadion: Allianz Stadion, Wien

Unsere Wettempfehlung

  • Fällt für beide Teams mindestens je ein Tor? Ja
Basiswette
1
X
2
AUT BL
Austria Lustenau
Wolfsberger AC
Austria Lustenau - Wolfsberger AC
AUT BL
Red Bull Salzburg
LASK Linz
Red Bull Salzburg - LASK Linz
AUT BL
WSG Tirol
SK Rapid Wien
WSG Tirol - SK Rapid Wien
AUT BL
SV Ried
SCR Altach
SV Ried - SCR Altach
AUT BL
TSV Hartberg
Austria Klagenfurt
TSV Hartberg - Austria Klagenfurt
AUT BL
FK Austria Wien
SK Sturm Graz
FK Austria Wien - SK Sturm Graz
AUT BL
LASK Linz
TSV Hartberg
LASK Linz - TSV Hartberg
AUT BL
SCR Altach
Red Bull Salzburg
SCR Altach - Red Bull Salzburg
AUT BL
Austria Klagenfurt
Austria Lustenau
Austria Klagenfurt - Austria Lustenau
AUT BL
SK Sturm Graz
WSG Tirol
SK Sturm Graz - WSG Tirol
AUT BL
Wolfsberger AC
SV Ried
Wolfsberger AC - SV Ried
AUT BL
SK Rapid Wien
FK Austria Wien
SK Rapid Wien - FK Austria Wien
Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.

Mit dem 2:0-Pflichtsieg bei der WSG Tirol verschaffte sich Rapid sein „Endspiel“ vor eigenem Publikum gegen den SK Austria Klagenfurt. Mit einem Sieg sind die Hütteldorfer definitiv in der Bundesliga-Meistergruppe dabei. Ein Unentschieden würde dann genügen, wenn die SV Ried nicht gegen Sturm gewinnt und der LASK nicht beide verbliebenen Spiele gewinnt. Unter bestimmten Umständen würde Rapid sogar bei einer Niederlage ins Meisterplayoff einziehen.

Austria Klagenfurt wäre bei einem Punktgewinn fix im Meisterplayoff. Bei einer Niederlage im Allianz-Stadion müsste die Elf von Peter Pacult darauf vertrauen, dass die SV Ried zu Hause nicht gegen den SK Sturm Graz gewinnt.

Die prekäre Ausgangslage verspricht in jedem Fall eine hochinteressante Partie, zu der auch zahlreiche Fans erwartet werden. Rapid wird vor heimischem Publikum mit Sicherheit auf Sieg spielen und kann hierfür auf den von einer Sperre zurückkehrenden Führungsspieler Filip Stojkovic setzen. Stattdessen ist nun Thorsten Schick gelbgesperrt, was aber dieselbe Position betrifft. Möglich ist auch, dass Paul Gartler ins Rapid-Tor zurückkehrt. Auf die Dienste des griechischen Angreifers Taxiarchis Fountas kann Ferdinand Feldhofer wohl nicht bauen. Der 26-Jährige ist weiterhin krankgemeldet und dürfte seinen Transfer zu D.C. United in die USA beschleunigen wollen.

Peter Pacult muss indes auf Darijo Pecirep verzichten, der gegen die SV Ried ausgeschlossen wurde. Alex Timossi Andersson, der gegen Ried verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste, dürfte allerdings wieder dabei sein. Weiters könnten auch Markus Pink und Nicolas Wimmer nach krankheitsbedingten Ausfällen ins Team zurückkehren. Pacult hat also durchaus mehr Optionen zur Verfügung als zuletzt und kann seinem Ex-Klub eine schlagkräftige Truppe entgegenstellen.

Der Aufsteiger hat in der laufenden Saison erst in drei Spielen nicht getroffen, konnte sonst immer über mindestens einen Treffer jubeln. Für Rapid war das 2:0 in Innsbruck erst das vierte „zu Null“ in der diesjährigen Bundesliga-Spielzeit. Wir wetten darauf, dass im Westen Wiens beide Teams über Torerfolge jubeln dürfen!

Gesamteinsatz:
Gesamtquote:
Gesamtquote
Möglicher Gewinn: