abseits.at Analyse

Topwette
der Vorwoche

Jede Woche präsentieren wir dir eine außergewöhnlich erfolgreiche Sportwette.
 

  • Dein Kommentar - Dein Gewinn: Wenn deine Wette zur Topwette gekürt wurde und du uns deinen Kommentar dazu schickst, dann erhältst du als Dankeschön € 25 Wettguthaben geschenkt.

Wir freuen uns auf kreative und vor allem erfolgreiche Wetten unserer Userinnen und User.

Die aktuelle Topwette:

Quote: 512,50 // Gewinn: € 1.025

Event Wettart Tipp Quote Ergebnis
EventSK Sturm Graz - RB Salzburg WettartHalbzeit/Endstand Tipp1/2 Quote20,50 Ergebnis1/2
EventFC Schalke 04 - Hamburger SV WettartHalbzeit/Endstand Tipp1/2 Quote25,00 Ergebnis1/2

Die Kommentare zur Topwette:

pisa1968: Kommentar folgt.

Austrian Soccer Board: Wir gratulieren dem User pisa1968 zu seiner spektakulären Wette, die ihm mit einem Einsatz von nur € 2 einen Gewinn von mehr als € 1.000 bescherte. Unser Wetter der Woche benötigte nur zwei Partien, um auf eine sagenhafte Gewinnquote von 512 zu kommen. Sowohl bei der österreichischen Bundesliga-Partie zwischen Sturm und Salzburg, als auch beim großen Duell in der 2. Deutschen Bundesliga zwischen Schalke 04 und dem Hamburger SV, tippte er, dass die Heimmannschaften zur Halbzeit in Führung liegen, am Ende aber ohne Punkt dastehen werden. Der SK Sturm ging tatsächlich dank eines Eigentors des österreichischen Nationalspielers Ulmer mit 1:0 in Führung und hielt den Vorsprung bis zur Pause. Zu diesem Zeitpunkt war es allerdings schon sehr wahrscheinlich, dass der Serienmeister aus Salzburg das Spiel in den zweiten 45 Minuten drehen wird, da die Dominanz immer größer wurde. Adeyemi avancierte mit einem Doppelpack zum Matchwinner und Kristensen steuerte ebenfalls einen Treffer bei. Die Mannschaft von Neo-Trainer Jaissle sind auch nach einem erneuten Umbruch auf einem sehr guten Weg und es wäre eine riesige Überraschung, wenn der Meisterteller nicht erneut in Salzburg landet. Einen ganz ähnlichen Spielverlauf sahen die Fans auf Schalke. Terodde brachte den Absteiger in der 7. Minute in Führung, doch der HSV schoss im zweiten Durchgang ebenfalls drei Treffer und siegte wie RB Salzburg mit 3:1, wobei der Führungstreffer erst in der 86. Minute fiel. Die Fans sahen eine interessante Partie, die richtig temporeich und intensiv geführt wurde. Unser Spieler der Partie ist HSV-Goalie Daniel Heuer Fernandes, der seine Mannschaft insbesondere gegen Ende der Partie vor mehreren Gegentreffern bewahrte. Wir gratulieren zu dieser außergewöhnlichen Wette!

Bitte beachte, dass du von uns nur kontaktiert werden darfst, wenn du zugestimmt hast, Informationen & Angebote von win2day zu erhalten. Die Zustimmung kannst du auf win2day im eingeloggten Zustand unter "Meine Einstellungen" beim Menüpunkt "Meine Benachrichtigungen" erteilen.