abseits.at Analyse

Topwette
der Vorwoche

Jede Woche präsentieren wir dir eine außergewöhnliche Sportwette, die auf win2day abgegeben wurde - und Erfolg hatte. Dazu findest du hier die Expertenmeinung vom Austrian-Soccer-Board.
 

  • Dein Kommentar - Dein Gewinn: Wenn deine Wette zur Topwette gekürt wurde und du uns deinen Kommentar dazu schickst, dann erhältst du als Dankeschön € 25 Wettguthaben geschenkt.

Wir freuen uns auf kreative und vor allem erfolgreiche Wetten unserer Userinnen und User.

Bitte beachte, dass du von uns nur kontaktiert werden darfst, wenn du zugestimmt hast, Informationen & Angebote von win2day zu erhalten. Die Zustimmung kannst du auf win2day im eingeloggten Zustand unter "Meine Einstellungen" beim Menüpunkt "Meine Benachrichtigungen" erteilen.

Die aktuelle Topwette der Vorwoche:
Quote: 808,45 / Einsatz: € 1 / Gewinn: € 808,45

Event Wettart Tipp Quote Ergebnis
EventDep. La Coruna - Fuenlabrada Wettart3-Weg, Live 0:1 Tipp1 Quote10,00 Ergebnis2:1
EventAB Argir - Skala IF Wettart3-Weg, Live 0:1 TippX Quote2,90 Ergebnis1:1
EventSt Patrick's - FC Finn Harps WettartHandicap 0:2, Live 1:0 TippX Quote2,70 ErgebnisX
EventManchester City - Real Madrid WettartHandicap 0:1, Live 0:0 TippX Quote3,50 ErgebnisX
EventJuventus Turin - Olympique Lyon WettartHandicap 0:1, Live 0:0 TippX Quote2,95 ErgebnisX

Die Kommentare zu dieser Topwette:

fritzi0212: Kommentar folgt.

Austrian Soccer Board: Der User fritzi0212 warf gerade mal einen Euro ins Rennen und steigt nach einer Fünfer-Live-Kombi mit einem Gewinn von 808,45 Euro aus. Besonders beeindruckend war hier der "Dreher" von Deportivo La Coruña über Fuenlabrada. Der glückliche Gewinner entschied sich kurz nach der Pause, beim Stand von 1:0 für die Gäste, auf einen vollen Erfolg des Heimteams zu setzen. Tatsächlich stellte Deportivo noch ein 2:1 her, wobei dieses lange auf sich warten ließ. Mit seinem allerersten Saisontor stellte der guadeloupische Angreifer Claudio Beauvue nach 84 Minuten auf 1:1 und derselbe Spieler verwandelte in der 95. Minute den entscheidenden Handelfmeter zum 2:1 für La Coruña. Aber nicht nur die Quote von 10.00 auf Deportivo war durchaus bemerkenswert, auch die drei Handicap-Wetten hatten's in sich. So erriet der Gewinner bereits früh in der Partie, dass sowohl Manchester City, als auch Juventus Turin ihre Achtelfinalpartien in der Königsklasse mit genau einem Tor Differenz für sich entscheiden würden. Auch in der irischen Premier League ging eine Handicap-X-Wette auf: St.Patrick's Athletic musste mit genau zwei Toren Differenz gegen die Finn Harps siegen, wobei die Heimmannschaft bereits mit 1:0 in Front lag. Das 2:0 gelang nur wenige Minuten nach Wettangabe, in Minute 28. Und tatsächlich blieb es dabei, womit ein langes Zittern ein Ende fand. Wir gratulieren herzlich zur außergewöhnlichen Wette!