abseits.at Analyse

Topwette
der Vorwoche

Jede Woche präsentieren wir dir eine außergewöhnlich erfolgreiche Sportwette.
 

  • Dein Kommentar - Dein Gewinn: Wenn deine Wette zur Topwette gekürt wurde und du uns deinen Kommentar dazu schickst, dann erhältst du als Dankeschön € 25 Wettguthaben geschenkt.

Wir freuen uns auf kreative und vor allem erfolgreiche Wetten unserer Userinnen und User.

Die aktuelle Topwette:

Quote: 567,31 // Gewinn: € 2.836,55

Event Wettart Tipp Quote Ergebnis
EventSK Rapid Wien II - SK Vorwärts Stey Wettart3-Weg Tipp2 Quote3,90 Ergebnis0:1
EventAustria Klagenfurt - SV Lafnitz Wettart3-Weg Tipp2 Quote3,80 Ergebnis0:2
EventAustria Lustenau - Young Violets A.W. Wettart3-Weg Tipp2 Quote2,90 Ergebnis0:3
EventSV Horn - FC Dornbirn Wettart3-Weg Tipp2 Quote4,00 Ergebnis2:4
EventSKU Amstetten - Grazer AK Wettart3-Weg Tipp2 Quote3,30 Ergebnis1:4

Die Kommentare zur Topwette:

hardbasefm: Kommentar folgt.

Austrian Soccer Board: Auch in der zweiten Spielklasse Österreichs kann man ordentlich Geld gewinnen, wie der User "hardbasefm" am letzten Montag bewies. Mit fünf Auswärtssiegen wurden aus 5 Euro Einsatz bei einer Quote von 567,31 ein stolzer Gewinn von 2.836,55 Euro. Dabei ließen die meisten Teams kaum Zweifel an ihren Auswärtssiegen aufkommen. Lafnitz machte etwa in Klagenfurt bereits alles in der ersten Hälfte klar und die Young Violets Austria Wien, der FC Dornbirn und der GAK gewannen ihre Partien klar und deutlich, auch wenn das aufgrund der Einzelquoten nicht unbedingt zu erwarten gewesen wäre. Spannender ging es allerdings in der zeitlich allerersten Partie der Kombiwette zu: Die zweite Mannschaft des SK Rapid musste sich Vorwärts Steyr in einem Duell um den Klassenerhalt mit 0:1 geschlagengeben, obwohl die Talente der Hütteldorfer vor allem in der ersten Halbzeit die klar bessere Mannschaft waren. Einzig das Tor blieb aus und so konnte sich Steyr mit Fortdauer des Spiels immer mehr fangen. In der 73. Minute war es dann der spanische Mittelfeldspieler der Oberösterreicher, David González, der mit seinem allerersten Zweitligator auf 1:0 für die Gäste stellte und damit den Auswärtssieg fixierte. In einer Runde mit sechs Auswärtssiegen erriet der Gewinner der Topwette der Vorwoche somit fünf (nur das 3:0 der FC Juniors OÖ beim Kapfenberger SV war nicht im Schein) und darf sich über einen ordentlichen Gewinn freuen, zu dem wir herzlich gratulieren!


Bitte beachte, dass du von uns nur kontaktiert werden darfst, wenn du zugestimmt hast, Informationen & Angebote von win2day zu erhalten. Die Zustimmung kannst du auf win2day im eingeloggten Zustand unter "Meine Einstellungen" beim Menüpunkt "Meine Benachrichtigungen" erteilen.