Sportwetten Empfehlungen und Tipps

Admira Wacker – SV Mattersburg

Österreich, Bundesliga, Qualifikationsgruppe

Admira Wacker – SV Mattersburg
Samstag, 06.06.2020, 17:00 Uhr

In der Südstadt kommt es am Samstag zum Duell zweier Mannschaften, die ihre Auftaktpartien der Bundesliga nicht gewinnen konnten. Die Admira spielte auswärts gegen die Austria eine gute Partie, ging aber aufgrund des Goldtors von Dominik Fitz als Verlierer vom Platz. Mattersburg holte zu Hause in einer biederen Partie ein 1:1 gegen Altach, wobei Jano nach einer Standardsituation traf. Im kommenden Spiel sind allerdings die Vorzeichen völlig unterschiedliche, denn während die Admira vor allem aufgrund ihrer defensiven Stabilität im 5-3-2-System eine gute Partie in Wien-Favoriten spielte, muss man gegen Mattersburg angreifen und das Spiel machen. Mattersburg kann auswärts hingegen ein wenig abwartender agieren als im heimischen Pappelstadion.

Mattersburg hat in diesem Spiel vor allem wegen der Auswärtsstärke einen kleinen Vorteil: In der Fremde holten die Burgenländer mittlerweile 13 Punkte, während zu Hause nur magere sechs Zähler zu Buche stehen. Zudem kann Trainer Franz Ponweiser aus dem Vollen schöpfen und seine beste Mannschaft aufbieten. Die Admira wiederum hat nicht nur das Problem eher das Spiel machen zu müssen als gegen die Austria, sondern plagt sich auch mit personellen Problemen herum. Wie schon im letzten Spiel fehlen die Langzeitverletzten Thoelke, Starkl und Paintsil, hinzu kommen die Ausfälle von Menig, Pusch und Vorsager. Dessen nicht genug, wird auch noch Sinan Bakis wegen einer Unsportlichkeit im Spiel gegen die Veilchen eine Gelbsperre absitzen. Die Admira muss also auch noch auf ihren Top-Torjäger verzichten.

Während der gesamte Mattersburger Kader einsatzbereit ist, wird die Admira die Ausfälle sowohl qualitativ, als auch physisch spüren und womöglich noch etwas stärker rotieren müssen. Da Mattersburg abwartend agieren und die ersatzgeschwächten Admiraner spielen lassen kann, gehen wir hier davon aus, dass der SVM einige gute Konterattacken fahren und das Spiel recht erfolgreich gestalten kann. Demnach tippen wir darauf, dass die Auswärtsmannschaft die Partie zumindest nicht verliert.


Die abseits.at -Wettempfehlung:
 
  • Doppelte Chance, Tipp X2
Basiswette
1
X
2
AUT BL
FK Austria Wien
RB Salzburg
FK Austria Wien - RB Salzburg
AUT BL
SCR Altach
Admira Wacker
SCR Altach - Admira Wacker
AUT BL
SV Ried
SK Sturm Graz
SV Ried - SK Sturm Graz
AUT BL
WSG Swarovs. Tirol
TSV Hartberg
WSG Swarovs. Tirol - TSV Hartberg
AUT BL
LASK Linz
SKN St. Pölten
LASK Linz - SKN St. Pölten
AUT BL
Wolfsberger AC
SK Rapid Wien
Wolfsberger AC - SK Rapid Wien
Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.
Basiswette
1
X
2
AUT BL
FK Austria Wien
RB Salzburg
FK Austria Wien - RB Salzburg
AUT BL
SCR Altach
Admira Wacker
SCR Altach - Admira Wacker
AUT BL
SV Ried
SK Sturm Graz
SV Ried - SK Sturm Graz
AUT BL
WSG Swarovs. Tirol
TSV Hartberg
WSG Swarovs. Tirol - TSV Hartberg
AUT BL
LASK Linz
SKN St. Pölten
LASK Linz - SKN St. Pölten
AUT BL
Wolfsberger AC
SK Rapid Wien
Wolfsberger AC - SK Rapid Wien
Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.