Sportwetten Empfehlungen und Tipps

WSG Swarovs. Tirol – FK Austria Wien

Österreich, Bundesliga, Qualifikationsgruppe

WSG Swarovs. Tirol – FK Austria Wien
Samstag, 20.06.2020, 17:00 Uhr

Der 1:0-Heimsieg der Wiener Austria gegen die WSG Tirol war wahrlich nichts für Fußballfeinschmecker. Ein früher Treffer von Alexander Grünwald entschied das Spiel zugunsten der Veilchen, danach gab es viel Kampf und Krampf, zahlreiche Fehlpässe und Leerläufe. Aber für die Austria war der zweite Heimsieg in der Bundesliga-Qualifikationsgruppe dennoch ein extrem wichtiger: Zum allerersten Mal in der laufenden Saison konnte die Elf von Christian Ilzer zwei Spiele hintereinander gewinnen und damit sollte man mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben. Nun kann man sich voll und ganz auf den Sieg im „unteren Playoff“ konzentrieren, um noch eine kleine Chance auf eine Europacupteilnahme zu wahren.

Ruhmreich war der Heimsieg über die Wattener dennoch nicht. Gegen den Angstgegner hatte die Austria mehrfach Glück, nicht den Ausgleich hinnehmen zu müssen. Die Tiroler werden im „Rückspiel“ jedenfalls mitspielen, weil man schon in Wien-Favoriten erkennen konnte, dass man vor der Austria derzeit keine große Angst zu haben braucht. Neben den Verletzungen von Grgic und Pranter schmerzt nun aber auch die Sperre von Kelvin Yeboah, der zuletzt in einer guten Verfassung war und in der Schlussphase des letzten Spiels wegen einer Tätlichkeit ausgeschlossen wurde. Damit wird das Sturmduo der Silberberger-Elf voraussichtlich Maierhofer-Dedic heißen, was aber ebenfalls sehr schwierig zu verteidigen ist. Die WSG Tirol sollte diesmal etwas mehr Glück haben und zumindest treffen, während auch die Austria wieder jubeln wird, zumal man nun ausreichend Selbstvertrauen getankt haben sollte. Wir tippen darauf, dass beide Teams treffen werden.


Die abseits.at -Wettempfehlung:
  • Fällt für beide Teams mindestens je ein Tor? Ja
Basiswette
1
X
2
AUT BL
FK Austria Wien
TSV Hartberg
FK Austria Wien - TSV Hartberg