Sportwetten Empfehlungen und Tipps

Manchester City – FC Arsenal

England, Premier League

Manchester City – FC Arsenal

Anpfiff: Samstag, 17.10.2020, 18:30 Uhr

Stadion: Etihad Stadium

Basiswette
1
X
2
ENG PL
Aston Villa
Leeds United
Aston Villa - Leeds United
ENG PL
West Ham United
Manchester City
West Ham United - Manchester City
ENG PL
FC Fulham
Crystal Palace
FC Fulham - Crystal Palace
ENG PL
Manchester United
FC Chelsea
Manchester United - FC Chelsea
ENG PL
FC Liverpool
Sheffield United
FC Liverpool - Sheffield United
ENG PL
FC Southampton
FC Everton
FC Southampton - FC Everton
ENG PL
Wolverhampton
Newcastle United
Wolverhampton - Newcastle United
ENG PL
FC Arsenal
Leicester City
FC Arsenal - Leicester City
ENG PL
Brighton & Hove
West Bromwich
Brighton & Hove - West Bromwich
ENG PL
FC Burnley
Tottenham
FC Burnley - Tottenham
Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.

Wettempfehlung

  • Wie viele Tore werden erzielt? Mehr als 2,5
  • Fällt für beide Teams mindestens je ein Tor? Ja

Manchester City liegt aktuell auf Rang 14 der englischen Premier League. Zwar haben die Citizens noch eine Partie weniger als die meisten anderen Teams, aber das Bild ist dennoch ein ungewöhnliches. In ihren drei ersten Saisonspielen holten die Mannen von Pep Guardiola gerademal vier Punkte. Zuletzt gab es eine kuriose 2:5-Niederlage zu Hause gegen Leicester City und ein wenig zufriedenstellendes 1:1 auswärts beim giftigen Aufsteiger aus Leeds. Die Ausfälle von Sergio Agüero und Gabriel Jesus wiegen schwer und die Offensivreihe ist noch lange nicht so gefestigt wie in den Vorsaisonen. Auch von der Bank konnte Guardiola zuletzt überraschend wenig Qualität bringen.

Die Gunners hingegen können mit dem Saisonstart durchaus zufrieden sein. Aus vier Partien holte die Arteta-Elf neun Punkte und verlor nur das Auswärtsspiel in Liverpool mit 1:3. Zuletzt gab es ein 2:1 über Sheffield United und Ende September wurde auch schon City-Bezwinger Leicester im EFL Cup auswärts mit 2:0 besiegt. Der Europa-League-Gegner des SK Rapid muss auf die Dienste von Mesut Özil und Gabriel Martinelli verzichten, verfügt heuer aber dennoch über eine spannende Mannschaft, in der die Offensivreihe mit Aubameyang, Lacazette und Pépé heraussticht. Ob der einstige Atlético-Leistungsträger Thomas Partey zu seinem Debüt im zentralen Mittelfeld kommt, ist noch nicht sicher. Wir tippen hier darauf, dass Arsenal gegen ein verunsichertes und offensiv ersatzgeschwächtes Manchester City treffen kann, allerdings auch den einen oder anderen Treffer hinnehmen muss. Zudem gehen wir von einem torreichen Duell zweier Top-Teams aus!