Sportwetten Empfehlungen und Tipps

Inter Mailand – Juventus Turin

Italien, Serie A

Inter Mailand – Juventus Turin

Anpiff: Sonntag, 17.01.2021, 20:45 Uhr

Stadion: San Siro, Mailand

Wettempfehlung:

  • Wie viele Tore werden erzielt? Mehr als 2,5
Basiswette
1
X
2
ITA A
AS Roma
Spezia Calcio
AS Roma - Spezia Calcio
ITA A
AC Milan
Atalanta Bergamo
AC Milan - Atalanta Bergamo
ITA A
Udinese Calcio
Inter Mailand
Udinese Calcio - Inter Mailand
ITA A
AC Fiorentina
FC Crotone
AC Fiorentina - FC Crotone
ITA A
Juventus Turin
Bologna FC
Juventus Turin - Bologna FC
ITA A
FC Genua
Cagliari Calcio
FC Genua - Cagliari Calcio
ITA A
Hellas Verona
SSC Napoli
Hellas Verona - SSC Napoli
ITA A
Lazio Rom
US Sassuolo
Lazio Rom - US Sassuolo
ITA A
FC Parma
Sampdoria Genua
FC Parma - Sampdoria Genua
ITA A
FC Torino
AC Fiorentina
FC Torino - AC Fiorentina
Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.

Bereits in der vergangenen Serie A Saison 2019/20 war das Duell zwischen Inter Mailand und Juventus Turin das große Spiel um den Titel in Italien. Und auch heuer könnte es in diesem Spiel um den ganz großen Wurf gehen, wenngleich sich auch andere Teams wie der AC Milan, die AS Roma oder Atalanta in die höchste Tabellenregion geschummelt haben. Aber gerade der Serienmeister aus Turin wirkt nicht mehr so gefestigt wie in den letzten Jahren. Von den bisher absolvierten 16 Serie-A-Partien gewann die „Alte Dame“ nur neun und auch wenn man weiterhin die beste Defensive der Liga stellt, kassiert man immer wieder vermeidbare Gegentore und macht sich das Leben selbst schwer.

Allerdings kam die offensive Power der Schwarz-Weißen zuletzt wieder zurück: In den letzten drei Partien erzielte Juventus zehn Tore – dem steht aber gegenüber, dass man nur in einem der letzten sieben Spiele „Zu Null“ spielte. Auf der anderen Seite ließ sich Inter Mailand in der vergangenen Woche ein wenig in seinem Lauf bremsen: Auswärts bei der AS Roma gab es nur ein 2:2, bei Sampdoria Genua setzte es sogar eine 1:2-Niederlage. Allgemein ist bei Spielen mit Inter-Beteiligung derzeit einiges los und in den letzten fünf Spielen der Conte-Elf fielen immer mindestens drei Tore.

Inter Mailand stellt derzeit die beste Offensive der Liga: In 17 Partien erzielte man 43 Tore und alleine das Sturmduo mit Romelu Lukaku und Lautaro Martínez traf 21-mal. Mehr Tore als Lukaku erzielte nur Cristiano Ronaldo, der bisher 15-mal einnetzte. Es ist also auch das Duell der besten Sturmreihen und Angriffsindividualisten der Serie A. Juventus kann aus dem Vollen schöpfen und sein gesamtes Starensemble aufbieten, während Inter in der Breite auf einige Spieler, wie etwa Danilo D’Ambrosio oder Matías Vecino, verzichten muss.

Aufgrund der sehr engen Tabellensituation ist für beide Teams eine Niederlage verboten. Noch dazu könnte man den jeweils anderen mit einem Sieg in eine kleine Krise stürzen. Juventus etwa könnte bei einer Niederlage bereits zehn Punkte Rückstand auf die Tabellenspitze haben. Demnach tippen wir hier darauf, dass sich die beiden Mannschaften nichts schenken und wir eine Partie sehen werden, in der es hin und her geht und die sich nicht primär im Mittelfeld abspielt. Wir wetten hier auf zahlreiche Treffer!