Sportwetten Empfehlungen und Tipps

FC St. Johnstone – LASK Linz

Europa Conference League

FC St. Johnstone – LASK Linz

Anpfiff: Donnerstag, 26.08.2021, 20:00 Uhr

Stadion: McDiarmid Park

Unsere Wettempfehlung

  • 3-Weg, Tipp 2
Basiswette
1
X
2
CON LG
FC Midtjylland
PAOK Thessaloniki
FC Midtjylland - PAOK Thessaloniki
CON LG
Fenerbahce
SK Slavia Prag
Fenerbahce - SK Slavia Prag
CON LG
SK Rapid Wien
Vitesse Arnheim
SK Rapid Wien - Vitesse Arnheim
CON LG
Sparta Prag
Partizan Belgrad
Sparta Prag - Partizan Belgrad
CON LG
Celtic Glasgow
Bodö Glimt
Celtic Glasgow - Bodö Glimt
CON LG
Leicester City
Randers FC
Leicester City - Randers FC
CON LG
PSV Eindhoven
Maccabi Tel Aviv
PSV Eindhoven - Maccabi Tel Aviv
CON LG
Olymp. Marseille
Qarabag FK
Olymp. Marseille - Qarabag FK
Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.

Das 1:1 im Hinspiel im Wörthersee-Stadion war für den LASK unterm Strich enttäuschend. Man hatte sich eine bessere Ausgangslage für das Playoff erhofft und muss nun auswärts in Schottland gegen den FC St. Johnstone gewinnen, um die Gruppenphase der UEFA Conference-League zu erreichen. Die Generalprobe der Linzer ging schief: Im Bundesliga-Heimspiel gegen den TSV Hartberg kam die Mannschaft von Dominik Thalhammer über ein 1:1 nicht hinaus. Hinzu kommt eine Verletzung bei Mittelfeldmotor Lukas Grgic, der wochenlang ausfallen wird. Auf der anderen Seite lichtet sich das Linzer Lazarett womöglich ein wenig: Spieler wie Letard, Monschein oder Wiesinger sind zumindest wieder Kandidaten für Einsätze und auch Marko Raguz wächst langsam wieder ins Team hinein.

St. Johnstone wiederum spürt derzeit die Strapazen einer für den kleinen Klub ungewöhnlich intensiven Europacup-Qualifikationszeit. Das Heimspiel gegen Dundee United am vergangenen Wochenende ging mit 0:1 verloren und auch in der vorherigen Qualifikationsrunde machte man im heimischen McDiarmid Park schlechte Erfahrungen. Auch gegen Galatasaray gelang auswärts ein 1:1, dann setzte es aber eine 2:4-Niederlage vor heimischem Publikum. Der LASK wird wie Galatasaray versuchen, das Heft in die Hand zu nehmen und St. Johnstone zu beschäftigen. Da zuletzt einige neue Spieler in die Reihen der Linzer rückten – etwa der spielstarke Südkoreaner Hyun-seok Hong – ist der LASK aktuell für seine Gegner schwer einschätzbar. Die Oberösterreicher sind zwar eine Wundertüte und bringen noch keine Konstanz in ihre Ergebnisse, an Qualität mangelt es aber definitiv nicht. Während der Einzug in die Gruppenphase für St. Johnstone eine unerwartete Sensation wäre, ist er für die Linzer fast schon Pflicht. Wenn der LASK seine Qualität auf den Platz bringen kann, ist ein Auswärtssieg absolut möglich – und auf einen solchen wetten wir auch!