Sportwetten Empfehlungen und Tipps

LASK Linz – FK Austria Wien

Österreichische Bundesliga

LASK Linz – FK Austria Wien

Anpiff: Freitag, 11.09.2020, 20:30 Uhr

Stadion: Raiffeisen Arena, Pasching

Basiswette
1
X
2
AUT BL
SKN St. Pölten
SK Rapid Wien
SKN St. Pölten - SK Rapid Wien
AUT BL
SV Ried
RB Salzburg
SV Ried - RB Salzburg
AUT BL
SCR Altach
WSG Swarovs. Tirol
SCR Altach - WSG Swarovs. Tirol
AUT BL
FK Austria Wien
Admira Wacker
FK Austria Wien - Admira Wacker
AUT BL
TSV Hartberg
SK Sturm Graz
TSV Hartberg - SK Sturm Graz
AUT BL
LASK Linz
Wolfsberger AC
LASK Linz - Wolfsberger AC
Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.

Wettempfehlung

  • Fällt für beide Teams mindestens je ein Tor? Ja

Der LASK empfängt zum Bundesliga-Saisonauftakt die Wiener Austria und möchte die schwachen Ergebnisse aus der Vorbereitung vergessen machen. Die Mannschaft von Neo-Coach Dominik Thalhammer hat keines seiner Testspiele gewonnen und besiegte im Cup den Landesligisten Siegendorf mit drei Toren in der zweiten Halbzeit mit 3:0. Dabei liefen die Linzer ohne einen Neuzugang auf und wechselten drei Neue ein. Einer von ihnen, der Ex-Mattersburger Andreas Gruber, erzielte den erlösenden ersten Treffer. Hundertprozentig gefunden hat sich die Mannschaft nach dem schwachen Meisterplayoff allerdings noch nicht und die Dominanz gegen den Ball muss erst wieder automatisiert werden.

Für die Austria bietet sich somit eine kleine Chance auf den ersten Sieg seit neun Duellen. Im August 2017 konnten die Veilchen letztmalig gegen den LASK jubeln und seitdem gab es sieben Niederlagen und zwei Remis. Die Austria kassierte zu Beginn der Vorbereitung mit dem 2:11 gegen Borussia Dortmund eine empfindliche Klatsche, wurde aber mit der Zeit stabiler und stieg im Cup ungefährdet gegen den SC Retz auf. Die Verpflichtung von Markus Suttner und Georg Teigl sollte den Wienern mehr Stabilität verschaffen und Peter Stöger wird mit Sicherheit etwas mehr aus seiner Mannschaft herauskitzeln als sein Vorgänger Christian Ilzer. Für einen Sieg gegen den qualitativ stärkeren LASK wird es zwar nicht reichen, aber die Austria wird den Oberösterreichern durchaus viel abverlangen und wir tippen darauf, dass beide Teams treffen werden.