Sportwetten Empfehlungen und Tipps

FC Liverpool – RB Leipzig

UEFA Champions League

FC Liverpool – RB Leipzig

Anpfiff: Mittwoch, 10.03.2021, 21:00 Uhr

Stadion: Puskas Arena, Budapest

Unsere Wettempfehlung:

  • Doppelte Chance, Tipp X2
  • 3-Weg, Tipp 2
Basiswette
1
X
2
CL Q
FC Pyunik Yerevan
FC CFR 1907 Cluj
FC Pyunik Yerevan - FC CFR 1907 Cluj
CL Q
Malmö FF
Vikingur Reykjavik
Malmö FF - Vikingur Reykjavik
CL Q
Ludogorets
FK Sutjeska Niksic
Ludogorets - FK Sutjeska Niksic
CL Q
Lech Posen
Qarabag FK
Lech Posen - Qarabag FK
CL Q
The New Saints FC
FC Linfield
The New Saints FC - FC Linfield
CL Q
FC Ballkani
Zalgiris Vilnius
FC Ballkani - Zalgiris Vilnius
CL Q
FC Shamrock Rovers
Hibernians FC
FC Shamrock Rovers - Hibernians FC
CL Q
KF Shkupi Skopje
Lincoln FC
KF Shkupi Skopje - Lincoln FC
CL Q
Tobol Kostanay
Ferencvaros
Tobol Kostanay - Ferencvaros
CL Q
HJK Helsinki
Rigas Futb.Skola
HJK Helsinki - Rigas Futb.Skola
CL Q
Bodö Glimt
KI Klaksvik
Bodö Glimt - KI Klaksvik
CL Q
F91 Dudelange
KF Tirana
F91 Dudelange - KF Tirana
CL Q
Zrinjski Mostar
Sheriff Tiraspol
Zrinjski Mostar - Sheriff Tiraspol
CL Q
NK Maribor
Shakhter Soligorsk
NK Maribor - Shakhter Soligorsk
CL Q
Slovan Bratislava
FC Dinamo Batumi
Slovan Bratislava - FC Dinamo Batumi
Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.

Aufgrund der Corona-Krise muss der FC Liverpool für das Champions League-Heimspiel gegen RB Leipzig nach Budapest ausweichen. Von einem großen Heimvorteil hätte man jedoch aktuell auch nicht im Anfield sprechen können, denn Jürgen Klopps Mannschaft verlor am Wochenende das sechste (!) Heimspiel in Folge. Eine Statistik, die nach der vergangenen Fabel-Saison nahezu unmöglich erscheint. Zwischen den Saisonen 2017/18 und 2019/20 verloren die Reds keine einzige Partie in Anfield. Seit dem 3. Februar holten die Reds im Anfield keinen einzigen Punkt und verloren ihre Partien gegen Burnley, Brighton & Hove Albion, Manchester City, Everton, Chelsea und Fulham. In der gesamten Geschichte des traditionsreichen Premier-League-Klubs gab es niemals eine vergleichbare Serie an Heimniederlagen. Die Gewinner-Mentalität, die den Klub in der vergangenen Saison auszeichnete, kam komplett abhanden. Neben zahlreichen Verletzten wirken auch die Schlüsselspieler ratlos und suchen ihre Form.

RB Leipzig gewann acht der letzten neun Pflichtspiele und musste sich nur dem FC Liverpool im Champions League-Hinspiel mit 0:2 geschlagen geben. Angesichts der aktuellen Formkurve der beiden Mannschaften scheint eine Aufholjagd der Leipziger nicht gänzlich unrealistisch und Marcel Sabitzer und seine Teamkollegen haben den Aufstieg ins Champions League-Viertelfinale noch nicht abgehakt. Hoffnung macht dem deutschen Bundesligisten zudem, dass sich das Sturm-Duo Alexander Sörloth und Yussuf Poulsen beim jüngsten 3:0-Auswärtssieg gegen den SC Freiburg in einer hervorragenden Verfassung präsentierte. Poulsen bereitete den Führungstreffer vor und Sörloth glänzte mit einem Treffer und einem Assist.
 
Für die Buchmacher geht der FC Liverpool als Favorit ins Rückspiel – wir denken allerdings, dass die Leipziger die Partie zumindest nicht verlieren werden. Ob es für den Aufstieg reichen wird ist fraglich, weshalb wir die Wettvariante „Doppelte Chance“ bevorzugen. Wer will kann auch auf einen Sieg von Sabitzer und Co. setzen.

Gesamteinsatz:
Gesamtquote:
Gesamtquote
Möglicher Gewinn: