Sportwetten Empfehlungen und Tipps

AS Roma – Inter Mailand

Italien, Serie A

AS Roma – Inter Mailand
Sonntag, 19.07.2020, 21:45 Uhr

Für die AS Roma geht es in der restlichen Serie A Saison darum, den fünften Platz gegen die formstarken Verfolger Napoli und Milan zu verteidigen. Inter Mailand wiederum möchte noch einmal oben anklopfen und Juventus womöglich doch noch einmal unter Druck setzen. In Rom hängen die Trauben aber durchaus hoch, denn die Romanisti gewannen fünf ihrer letzten sechs Heimspiele und sind in der Corona-Zeit nach einer zwischenzeitlichen Schwächephase bereits seit drei Spielen ohne Punktverlust. Inter wiederum verlor in der Corona-Zeit nur einmal – beim kuriosen 1:2 zu Hause gegen Bologna.

Mittlerweile haben beide Teams Verletzungssorgen und der dichte Terminplan macht sich langsam bemerkbar. Bei den Römern fehlen unter anderem Fazio, Santon, Smalling und Jesus und somit vier Defensivspieler. Inter muss Moses, Barella, Vecino und Sensi vorgeben und zudem ist Topstürmer Romelu Lukaku aufgrund von Adduktorenproblemen fraglich. Bei den Mailändern ist somit eher die Offensive von Ausfällen betroffen. In den letzten vier Spielen zwischen diesen beiden Teams gab es keinen Sieger. Das letzte Nicht-Remis zwischen diesen beiden Mannschaften gab es im August 2017, als Inter in Rom mit 3:1 gewinnen konnte. Zudem war diese Begegnung in letzter Zeit kein Garant für viele Tore, weshalb wir auch diesmal wieder von einer torarmen Partie ausgehen.


Die abseits.at -Wettempfehlung:
  • Wie viele Tore werden erzielt? Weniger als 2,5
Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.