Sportwetten Empfehlungen und Tipps

Schweden – Ukraine

EM 2020 Tipps & Wetten

Schweden – Ukraine

Anpfiff: Dienstag, 29.06.2021, 21:00 Uhr

Stadion: Hampden Park (Glasgow)

So wetten unsere Experten:

  • 3-Weg, Sieg Schweden (Tipp 1)

Deine erste Wette? Wir helfen dir HIER weiter!

Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.

Mit der Ukraine rutschte ein österreichischer Gruppengegner gerade noch ins Achtelfinale und tritt nun im Hampden Park zu Glasgow gegen die sehr stabilen Schweden an. Für die Mannschaft von Andriy Shevchenko ist dies eine äußerst schwierige Aufgabe, möglicherweise sogar schwerer als das zurückliegende Spiel gegen Österreich. Nur Robert Lewandowski konnte bisher gegen die Schweden doppelt treffen, gegen Spanien hielt die Mannschaft von Janne Andersson aber dank einer sehr robusten Defensivleistung bei nur 15% (!) Ballbesitz die Null. Für die ukrainische Offensive mit den Top-Spielern Yarmolenko und Yaremchuk wird die schwedische Defensive also sehr schwer zu knacken sein. Vorne wiederum verfügen die Skandinavier mit dem dreifachen Turniertorschützen Emil Forsberg und Shooting Star Alexander Isak über äußerst unangenehme Akteure, die auch für außergewöhnliche, unkonventionelle Aktionen gut sind.

Bei der Ukraine konnte man vor dem Turnier vor allem ein starkes Mittelfeldzentrum erwarten. Malinovskiy und Zinchenko sollten die Fäden ziehen, aber die meisten Mannschaften stellten sich bisher gut darauf ein und zogen dem Kreativspiel der Gelben damit den Zahn. Ähnlich werden es wohl auch die Schweden angehen, die ihre routinierte Zentrale mit Ekdal, Larsson und Olsson stark auf das Stören der Kreise der ukrainischen Schlüsselspieler und das Überladen des Mittelfeldzentrums drillen wird. Dass die Schweden mit Kickern wie Claesson oder Kulusevski auch von der Bank einiges an Qualität nachlegen können, spricht ebenfalls für die Andersson-Elf.

Wir erwarten ein Spiel, in der sich die beiden Teams anfangs abtasten und nach Dominanz und Übergewicht im Mittelfeld trachten werden. Wer das Zentrum „übernimmt“, wird auch das Spiel übernehmen. Bisher sah es eher danach aus, dass die Schweden das größere Potential haben, um diese Aufgabe zu meistern. Wir tippen daher auf einen Viertelfinaleinzug Schwedens nach regulärer Spielzeit.

Worauf wettest du? Hier gehts zu allen EM-Wetten. Für dich ist bestimmt die passende Wette dabei!

Du willst mehr als nur wetten? Dann sei bei unserem großen Gewinnspektakel dabei. Bis 11. Juli 2021 kannst du in allen Spielbereichen täglich fantastische Gewinne abstauben. Und in der Nachspielzeit sorgen wir mit 100 Traumpreisen für finale Extra-Spannung! HIER gehts zur Promo.