Keyvisual preloader
Spielerschutz auf win2day preloader

Spielerschutz auf win2day

Glücksspiel soll für dich stets ein Vergnügen bleiben. Daher bitten wir dich, dein Spielverhalten im Auge zu behalten. Wir unterstützen dich dabei. #passaufdichauf

Schau auf dein Spielverhalten!

Spielerschutz

Wir unterstützen die Aktion #stayhome und bieten dir zum Zeitvertreib für zu Hause jede Menge Unterhaltung. Damit diese Unterhaltung stets ein Vergnügen bleibt, bitten wir dich, dein Spielverhalten im Blick zu behalten. Setze dir Limits, achte auf deine Einsätze und vergiss nicht die Welt um dich herum.

Du findest auf dieser Seite Tipps, die dir bei einem sorgsamen und somit vergnüglichen Umgang mit dem Thema Glücksspiel helfen sollen.

Unser Tipp des Monats: Im Casino- und Poker-Bereich finden laufend Turniere statt, bei denen du mit wenig Einsatz für einige Zeit in unsere Spielewelt eintauchen kannst. 

Tipps für dein verantwortungsvolles Spiel auf win2day

  • Setz dir ein Einzahllimit
    Lege ein Limit fest, das in einem vernünftigen Verhältnis zu deinen finanziellen Möglichkeiten steht. Spiele nur um Beträge, die du für deine Freizeit und Unterhaltung bestimmt hast.
  • Nicht um jeden Preis ein Minus ausgleichen
    Geh keine höheren Risiken ein, um frühere Verluste auszugleichen. Spiele zur Unterhaltung und nicht, um Geld zu verdienen.
  • Setz dir ein Zeitlimit
    Setz dir ein Zeitlimit und halte dich daran. Achte darauf, dass die Teilnahme an Glücksspielen zu anderen Freizeitaktivitäten in einem ausgewogenen Verhältnis steht.
  • Spiele mit Bedacht
    Spiele besser nicht, wenn du extrem gestresst, deprimiert oder in anderer Weise stark belastet bist. Spiele nicht unter Einfluss von Alkohol oder Medikamenten.
  • Mach Pausen
    Mach zwischendurch Pausen und beende dein Spiel, wenn du merkst, dass du müde oder unkonzentriert wirst.
  • Nur ein Account pro Person
    Um dich bei der Einhaltung deines Limits zu unterstützen, ist auf win2day das Einrichten von nur einem Benutzerkonto pro Person erlaubt.
     

Jugendschutz

Die Spielteilnahme bei win2day ist erst ab einem Alter von 18 Jahren erlaubt. Um Missbrauch zu verhindern, verwahre daher deine Zugangsdaten sorgfältig.

Grundsätzlich empfehlen wir dir, ein Filterprogramm zu installieren, um Kinder und Jugendliche vor dem Zugriff auf nicht erwünschte Inhalte zu schützen.

Folgender Link unterstützt dich bei der sicheren Verwendung des Internets, insbesondere bei der Internetnutzung durch Eltern, Kinder und Jugendlicher: www.saferinternet.at

Mit Mentor dein Spielverhalten im Blick

MENTOR unterstützt dich auf win2day mit wichtigen Informationen und nützlichen Tipps dabei, dein eigenverantwortliches Spiel stets im Auge zu behalten.

Information & Kontakt

Unsere Spielerschutz Hotline steht dir telefonisch in der Zeit von Montag bis Freitag von 07:00 bis 22:00 Uhr, an Samstag, Sonn- und Feiertagen von 09:00 bis 19:00 Uhr unter der Nummer 0800 202 304 (österreichweit kostenlos) zur Verfügung.

Du hast auch die Möglichkeit, dich per E-Mail an uns zu wenden: help@win2day.at.

Absolute Vertraulichkeit und Verschwiegenheit sind für uns selbstverständlich.

Weitere Informationen zum Thema Glücksspiel mit Verantwortung findest du auf unserer Homepage www.smv.at. Dort kannst du auch einen anonymen Selbsttest durchführen oder dich über Beratungsstellen in deiner Nähe informieren.

Glücksspiel mit Verantwortung seit mehr als 15 Jahren

Seit 2003 ist unsere Corporate Function "Responsible Gaming, Advertising & Sponsoring" eigens mit diesem Thema betraut. Unter "Responsible Gaming" versteht man die Summe aller Maßnahmen, durch die ein Glücksspielanbieter die möglichen problematischen Effekte der von ihm angebotenen Produkte anspricht und versucht, diesen pro aktiv entgegen zu wirken.

Warum ist das notwendigt?
Glücksspiel bedeutet für die überwiegende Anzahl unserer Userinnen und User Unterhaltung, Spaß und Spannung. Wir sind uns jedoch der Tatsache bewusst, dass sich die Teilnahme an Glücksspielen für manche Personen nachteilig entwickeln kann. In der medizinischen Wissenschaft ist das pathologische Spielen seit vielen Jahren als ernst zu nehmende krankheitswertige Störung anerkannt.

Die wichtigsten Instrumente, um dem entgegenzutreten, sind Aufklärung und Informationen zu den Risiken des Spielens, verantwortungsvolle Werbestrategien, das Anbieten von Selbstkontrollmöglichkeiten für die Userin bzw. den User und proaktive Beschränkungen seitens des Betreibers.

Spiele mit Verantwortung
WLA und EL Zertifikat