Sportwetten Empfehlungen und Tipps

England – Deutschland

EM 2020 Tipps & Wetten

England – Deutschland

Anpfiff: Dienstag, 29.06.2021, 18:00 Uhr

Stadion: Wembley Stadium (London)

So wetten unsere Experten:

  • Wie viele Tore werden erzielt? Weniger als 2,5
  • 3-Weg, Unentschieden (Tipp X)

Deine erste Wette? Wir helfen dir HIER weiter!

Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.

Die Engländer haben als einzige Mannschaft das Privileg, ihr Achtelfinalspiel zu Hause austragen zu dürfen. Die Three Lions treffen im Wembley auf den ewigen Rivalen Deutschland und damit ist klar, dass einer der ganz großen Kapazunder des europäischen Fußballs sich schon im Achtelfinale verabschieden muss.

England-Coach Gareth Southgate hat wahrscheinlich die beeindruckendste Offensive des Turniers zu bieten. Aber der 50-Jährige forderte bereits vor dem Turnier pragmatischeren Fußball ein. Nicht Offensiven gewinnen Turniere, sondern stabile Defensiven, wie man es etwa bei der WM 2018 an den Franzosen beobachten konnte. Das nimmt Southgate extrem ernst und England beendete die Gruppe als Erster mit einem Torverhältnis von 2:0. Einige Fans aus dem Mutterland des Fußballs kritisieren den Schlafwagenfußball ihrer Mannschaft und verstehen nicht, wieso man mit diesem Spielermaterial nicht aggressiver attackiert. Gegen die offensiv starken Deutschen mit ihren hoch agierenden Flügelverteidigern wird sich die Herangehensweise der Engländer aber erst recht nicht ändern. Nominell ist die DFB-Elf der stärkste Gegner der Engländer im bisherigen Turnier und deshalb wird Southgate auch hier Vorsicht walten lassen und nicht ins offene Messer laufen wollen.

Die Deutschen wiederum präsentierten sich extrem wechselhaft, spielten etwa eine Top-Partie gegen Portugal, wurden dann aber fast von Ungarn aus dem Turnier geworfen. Dass das Publikum in München am Ende ein 2:2 gegen den Underdog bejubelte, mutet für die Ansprüche der Löw-Elf fast schon grotesk an. Bei dieser launenhaften, deutschen Mannschaft, die sich ganz offensichtlich noch nicht als Team gefunden hat, ist es extrem tagesabhängig, in welcher Form und spielerischen Qualität man agiert. Die Engländer werden es der deutschen Offensive ähnlich schwermachen, wie die Franzosen, die Deutschland im ersten Gruppenspiel mit angezogener Handbremse mit 1:0 besiegten. Es ist zu erwarten, dass Southgate Anleihen aus diesem ersten Gruppenspiel nimmt, Deutschland kommen lässt, um dann im eigenen Stadion zu kontern.

Dass Deutschland in der Lösungsfindung nicht immer sattelfest ist, sah man gegen Frankreich und Ungarn. Zudem kassiert die Löw-Elf zu viele Tore, vier an der Zahl in der Vorrunde. Auch Joachim Löw wird demnach in erster Linie versuchen, die Stabilität in der Defensive zu erhöhen und es ist nicht zu erwarten, dass sich die beiden Mannschaften einen offenen Schlagabtausch liefern, sondern eher Härte und viele kleine Mätzchen in diesem „Derby“ regieren werden. Wir tippen daher – erneut, wenn England auf dem Platz steht – auf wenige Treffer und aufgrund des Drucks, unter dem beide Teams stehen, riecht es hier stark nach einer Verlängerung.

Worauf wettest du? Hier gehts zu allen EM-Wetten. Für dich ist bestimmt die passende Wette dabei!

Du willst mehr als nur wetten? Dann sei bei unserem großen Gewinnspektakel dabei. Bis 11. Juli 2021 kannst du in allen Spielbereichen täglich fantastische Gewinne abstauben. Und in der Nachspielzeit sorgen wir mit 100 Traumpreisen für finale Extra-Spannung! HIER gehts zur Promo.