Sportwetten Empfehlungen und Tipps

Frankreich – Schweiz

EM 2020 Tipps & Wetten

Frankreich – Schweiz

Anpfiff: Montag, 28.06.2021, 21:00 Uhr

Stadion: Arena Nationala (Bukarest)

So wetten unsere Experten:

  • 3-Weg, Sieg Frankreich (Tipp 1)
  • Handicap 0:1, Tipp 1

Deine erste Wette? Wir helfen dir HIER weiter!

Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.

Frankreich geht als Gruppensieger der „Monstergruppe F“ ins Achtelfinale gegen die Schweiz, konnte aber noch nicht so überzeugen, wie viele Beobachter es vor dem Turnier von der Equipe Tricolore erwarteten. Vor allem die Offensive ist noch nicht so durchschlagskräftig, wie sie es vor drei Jahren bei der WM in Russland war – es fehlt die offensive Selbstverständlichkeit. In den bisherigen drei Spielen erzielte Frankreich nur vier Tore, Kylian Mbappé ging bisher leer aus, Griezmann traf einmal, zwei Tore besorgte Benzema vom Elfmeterpunkt und einmal half der deutsche Abwehrchef Mats Hummels mit einem Eigentor nach. Damit stehen die Franzosen sicher unter ihren Ansprüchen.

Die Schweiz sicherte sich ihr Achtelfinalticket mit einem 3:1-Sieg über die schwachen Türken, wobei Xherdan Shaqiri mit zwei Treffern glänzte. Dennoch wirkten die Schweizer phasenweise überspielt und auch eine Stammelf hat sich im bisherigen Turnier noch nicht gefunden. Beim 0:3 gegen die Italiener konnte man beobachten, welche Probleme die Schweizer mit hochklassigeren Gegnern haben. Das wohl aussagekräftigste Spiel bestritten die Eidgenossen gegen Wales, wo man die klar bessere Mannschaft war, aber mit einem 1:1 aus der Partie ging, ohne echte Effizienz zu zeigen. Das könnte gegen Frankreich auch das Hauptproblem für die Schweiz werden. Wenn man gegen die stabile französische Abwehr zu Chancen kommt, muss man diese nutzen, denn viele werden es nicht sein. Gleichzeitig ist die Schweizer Dreierkette mit Akanji, Elvedi und Rodríguez massiv gefordert, denn die französische Offensive wird wohl nicht in jedem Spiel so ineffizient bleiben, wie bisher

Frankreich hat seit 29 Jahren nicht mehr gegen die Schweiz verloren und es spricht kaum etwas dafür, dass diese Serie reißt. Der Qualitätsunterschied ist schlichtweg zu hoch und auch wenn Dembélé und Digne für das Spiel ausfallen könnten, werden die Franzosen eine schlagkräftige Truppe aufbieten, die auch erstmals offensiv für Furore sorgen kann. Wir tippen auf einen Sieg von Les Bleus, womöglich auch mit zwei oder mehr Toren Differenz.

Worauf wettest du? Hier gehts zu allen EM-Wetten. Für dich ist bestimmt die passende Wette dabei!

Du willst mehr als nur wetten? Dann sei bei unserem großen Gewinnspektakel dabei. Bis 11. Juli 2021 kannst du in allen Spielbereichen täglich fantastische Gewinne abstauben. Und in der Nachspielzeit sorgen wir mit 100 Traumpreisen für finale Extra-Spannung! HIER gehts zur Promo.