Sportwetten Empfehlungen und Tipps

Juventus Turin – Olympique Lyon

International, UEFA Champions League, Achtelfinale

Juventus Turin – Olympique Lyon

Anpfiff: Freitag, 07.08.2020, 21:00 Uhr

Stadion: Juventus Stadium, Turin

Basiswette
1
X
2
CL
FC Chelsea*
FC Porto
FC Chelsea* - FC Porto
CL
Paris SG
FC Bayern München
Paris SG - FC Bayern München
CL
FC Liverpool
Real Madrid
FC Liverpool - Real Madrid
CL
Bor. Dortmund
Manchester City
Bor. Dortmund - Manchester City
Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.

Wettempfehlung

  • 3-Weg, Tipp 1
  • Resultatwette, 2:0

Die „Alte Dame” aus Turin muss im Rückspiel gegen Olympique Lyon noch einmal ordentlich Gas geben, um das 0:1 aus dem Hinspiel wettzumachen. Zuletzt leistete man sich in der Liga eine schöpferische Pause und verlor als feststehender Serie A-Meister die letzten beiden Spiele. Beim 1:3 gegen die AS Roma am vergangenen Samstag kamen insgesamt fünf Spieler aus der U23-Mannschaft der Turiner zum Einsatz. Stars wie Ronaldo und Dybala wurden geschont.

Auf der einen Seite geht also eine recht gut ausgeruhte Juventus-Mannschaft in dieses Rückspiel, auf der anderen Seite steht ein Hinspielsieger, dem nach dem Abbruch der französischen Meisterschaft noch die Spielpraxis fehlen dürfte. Für Lyon war das Finale gegen PSG im Finale des Coupe de la Ligue, das nach einem 0:0 erst im Elfmeterschießen verloren wurde, das erste Pflichtspiel seit fast fünf Monaten. In diesem Spiel wurde bereits sichtbar, wie sich Olympique auch in der Champions League präsentieren wird: Defensiv, beinhart und auf Konter bedacht. Im Juventus Stadium ist für den Siebten der Ligue 1 „die Null muss stehen“ die berühmte Devise. Allerdings wird das gegen ein Juventus, das voll im Saft steht und zuletzt sogar Schlüsselspieler schonen konnte, ein schwieriges Unterfangen. Wir tippen daher auf einen Heimsieg für den italienischen Serienmeister und trauen uns sogar einen 2:0-Resultattipp zu, mit dem Juventus sich für das Viertelfinale gegen Real Madrid oder Manchester City qualifizieren würde.