Sportwetten Empfehlungen und Tipps

LASK Linz – Wolfsberger AC

Österreich, Bundesliga

LASK Linz – Wolfsberger AC

Anpfiff: Sonntag, 27.09.2020, 17:00 Uhr

Stadion: Linzer Stadion, Linz

Basiswette
1
X
2
AUT BL
FK Austria Wien
RB Salzburg
FK Austria Wien - RB Salzburg
AUT BL
SCR Altach
Admira Wacker
SCR Altach - Admira Wacker
AUT BL
SV Ried
SK Sturm Graz
SV Ried - SK Sturm Graz
AUT BL
WSG Swarovs. Tirol
TSV Hartberg
WSG Swarovs. Tirol - TSV Hartberg
AUT BL
LASK Linz
SKN St. Pölten
LASK Linz - SKN St. Pölten
AUT BL
Wolfsberger AC
SK Rapid Wien
Wolfsberger AC - SK Rapid Wien
Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.

Die abseits.at-Wettempfehlung

  • Fällt für beide Teams zumindest je ein Tor? Ja.
  • Wie viele Tore werden erzielt? Mehr als 2,5.

Mit dem LASK und dem Wolfsberger AC treffen im Sonntagabendspiel zwei der besten Bundesliga-Teams der Vorsaison aufeinander. Zum Beginn der neuen Saison hatte man das Gefühl, dass sich die Wolfsberger im Vergleich zum LASK noch etwas schneller in der neuen Saison zurechtfanden. Das war nicht unbedingt absehbar, nachdem Torjäger und Schützenkönig Shon Weissman die Kärntner verließ, allerdings durch den Slowenen Dario Vizinger offenbar gut ersetzt wurde. Der Neuzugang aus Celje erzielte bereits zwei Tore für den WAC.

Der LASK steht unter Dominik Thalhammer eher vor einer mittel- bis langfristigen Aufgabe, die sehr komplexen Vorstellungen des als Taktikfuchs bekannten Trainers in die Tat umzusetzen. Das ging in der Anfangsphase der Saison vor allem auf Kosten der Gefährlichkeit. Die LASK-Fans beklagten zuletzt die fehlenden Alternativen in der Offensive, vor allem an vorderster Front gibt es noch Nachrüstungspotential. Das letzte Spiel in der Europa League auf der Linzer Gugl hat aber einiges verändert: Der LASK fegte den slowakischen Tabellenführer Dunajská Streda mit 7:0 aus dem Stadion und fand damit wieder die Leichtigkeit wieder, die man aus dem letzten Herbst von den Linzern gewöhnt war. Am Selbstvertrauen wird es dem LASK demnach nicht mangeln, aber gleichzeitig trifft man auf eine durchaus homogene Truppe, die imstande ist, jedem Gegner wehzutun.

Dadurch sind in diesem Spiel einige Tore zu erwarten, weil der WAC ebenfalls als Mannschaft gilt, die frisch und munter nach vorne spielen will und sich nicht in der Defensive verschanzt. Wir erwarten demnach in diesem Spiel Tore auf beiden Seiten und mindestens drei Tore insgesamt.