Sportwetten Empfehlungen und Tipps

Bayer Leverkusen - Werder Bremen

Deutsche Bundesliga

Bayer Leverkusen - Werder Bremen

Anpfiff: Samstag, 09.01.2021, 15:30 Uhr

Stadion: BayArena, Leverkusen

Unsere Wettempfehlung:

  • 3-Weg, Tipp 1
  • Handicap 0:1, Tipp 1
Basiswette
1
X
2
GER BL
TSG Hoffenheim
Bayer Leverkusen
TSG Hoffenheim - Bayer Leverkusen
GER BL
RB Leipzig
TSG Hoffenheim
RB Leipzig - TSG Hoffenheim
GER BL
FC Union Berlin
VfB Stuttgart
FC Union Berlin - VfB Stuttgart
GER BL
M'gladbach
Eintr. Frankfurt
M'gladbach - Eintr. Frankfurt
GER BL
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
VfL Wolfsburg - FC Bayern München
GER BL
SC Freiburg
FC Schalke 04
SC Freiburg - FC Schalke 04
GER BL
FC Augsburg
Arminia Bielefeld
FC Augsburg - Arminia Bielefeld
GER BL
Bayer Leverkusen
1. FC Köln
Bayer Leverkusen - 1. FC Köln
GER BL
Bor. Dortmund
Werder Bremen
Bor. Dortmund - Werder Bremen
GER BL
FSV Mainz 05
Hertha BSC
FSV Mainz 05 - Hertha BSC
GER BL
1. FC Köln
RB Leipzig
1. FC Köln - RB Leipzig
GER BL
FC Bayern München
Bayer Leverkusen
FC Bayern München - Bayer Leverkusen
GER BL
Arminia Bielefeld
FC Schalke 04
Arminia Bielefeld - FC Schalke 04
GER BL
Eintr. Frankfurt
FC Augsburg
Eintr. Frankfurt - FC Augsburg
GER BL
Hertha BSC
SC Freiburg
Hertha BSC - SC Freiburg
GER BL
Bor. Dortmund
FC Union Berlin
Bor. Dortmund - FC Union Berlin
GER BL
TSG Hoffenheim
M'gladbach
TSG Hoffenheim - M'gladbach
GER BL
Werder Bremen
FSV Mainz 05
Werder Bremen - FSV Mainz 05
GER BL
VfB Stuttgart
VfL Wolfsburg
VfB Stuttgart - VfL Wolfsburg
Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.

Bayer Leverkusen erwischte heuer in der Deutschen Bundesliga einen fantastischen Start und ging in den ersten zwölf Partien kein einziges Mal als Verlierer vom Platz. Als Folge führte die Mannschaft von Trainer Peter Bosz nach dem zwölften Spieltag die Tabelle an. In den vergangenen beiden Runden folgten jedoch zwei bittere Niederlagen gegen den FC Bayern München und Eintracht Frankfurt. In beiden Partien stand man am Ende mit leeren Händen da, obwohl man zwischenzeitlich mit 1:0 in Führung lag. Vor dem Heimspiel gegen den SV Werder Bremen steht Leverkusen nun auf dem dritten Tabellenplatz und will mit drei Punkten den Druck auf die Spitze erhöhen. Dabei wird der Tabellendritte wieder auf eine starke Anfangsphase hoffen. In den letzten sechs Pflichtspielen gelang der Werkself stets mindestens ein Treffer in den ersten 14 Minuten

Die Gäste aus Bremen müssen aufpassen, dass sie nicht schon bald in einen nervenaufreibenden Abstiegskampf verwickelt werden. Nach einem guten Start in die Bundesliga gelang Florian Kohfeldts Mannschaft nur ein einziger Sieg in den letzten elf Runden. Im Herbst war Werder noch schwer zu bezwingen und produzierte nach Siegen gegen Schalke und Arminia Bielefeld immerhin noch fünf Unentschieden in Folge. Danach verloren die Bremer allerdings fünf der letzten sechs Spiele, sodass die Tendenz klar nach unten zeigt. Bei der jüngsten 0:2-Niederlage gegen Union Berlin präsentierte sich Werder in einer erschreckend schwachen Verfassung und war dem Gegner in allen Belangen unterlegen. Die Werder-Akteure wirkten zum Jahresauftakt überraschend lasch und um zwei Klassen schwächer als die körperlich überlegene Union-Berlin-Spieler. 

Auch wenn sich Bayer Leverkusen in der jüngeren Vergangenheit gegen den SV Werder Bremen nicht leichttat, tippen wir in dieser Begegnung auf einen Heimsieg. Peter Bosz wird im vierten Anlauf als Bayer-Coach endlich ein Heimspiel gegen den SV Werder Bremen gewinnen, da sich der Gegner zuletzt in einer ganz schwachen Form präsentierte. Wer glaubt, dass sich Bayer nach den zwei unglücklichen Niederlagen den Frust von der Seele schießen wird, kann auch einen Handicap-Tipp anspielen.