Sportwetten Empfehlungen und Tipps

Red Bull Salzburg – Wolfsberger AC

Österreichische Bundesliga

Wolfsberger AC – RB Salzburg

Anpfiff: Sonntag, 13.09.2020, 17:00 Uhr

Stadion: Lavanttal-Arena, Klagenfurt

Basiswette
1
X
2
AUT BL
FK Austria Wien
SV Ried
FK Austria Wien - SV Ried
AUT BL
Admira Wacker
WSG Tirol
Admira Wacker - WSG Tirol
AUT BL
Wolfsberger AC
Austria Klagenfurt
Wolfsberger AC - Austria Klagenfurt
AUT BL
TSV Hartberg
SK Rapid Wien
TSV Hartberg - SK Rapid Wien
AUT BL
LASK Linz
SCR Altach
LASK Linz - SCR Altach
AUT BL
Red Bull Salzburg
SK Sturm Graz
Red Bull Salzburg - SK Sturm Graz
Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.

Wettempfehlung

  • 3-Weg, Tipp 2

Der WAC war die große Überraschungsmannschaft der vergangenen Saison und zog als Dritter fix in die Gruppenphase der Europa League ein. Allerdings verloren die Lavanttaler ihren Toptorjäger Shon Weissman an den spanischen Erstligisten Real Valladolid und somit steht man vor Ungewissheit, was die Offensive betrifft. Zwar holte man mit dem Kroaten Dario Vizinger bereits einen vielversprechenden Ersatz, aber dieser wird bis zum Spiel gegen den Serienmeister aus Salzburg noch nicht perfekt in die Mannschaft integriert sein. Im Cupspiel gegen Neusiedl setzte sich der WAC mit 5:2 durch – allerdings erst in der Verlängerung. Es ist zu erwarten, dass die Kärntner ihre Fabelsaison 2019/20 nicht wiederholen können und sich eher ein wenig nach unten orientieren müssen. Den Wegfall von Topstürmer Weissman wird man bei den Wolfsbergern auf jeden Fall spüren.

Die Salzburger gaben von ihrer Stammelf nur Hee-chan Hwang ab, konnten unter anderem Jungstar Dominik Szoboszlai von einem Verbleib überzeugen. Die Bullen werden demnach nicht wesentlich schwächer sein, als man es in der vergangenen Saison war. Auch in den Tests präsentierte sich die Elf von Jesse Marsch phasenweise bärenstark, wie etwa in der ersten Halbzeit gegen den FC Liverpool. Auch wenn der WAC sich intensiv wie immer präsentieren wird, sollten die Salzburger mit ihrer großen Qualität einen Bundesliga-Auswärtssieg einfahren. Auch die Bilanz der letzten Jahre spricht klar für die Mozartstädter: Von den letzten 21 direkten Duellen gewann der WAC nur ein einziges.